Welchen Preis hat der NEO?

Als Chinas erste öffentliche Blockchain aller Zeiten hat der NEO diverse Ups und Downs durchgemacht. Was den Preis betrifft, erreichte der NEO sein Allzeithoch während der berühmt-berüchtigten Hausse im Zeitraum 2017/2018. Seitdem schwankt der Wert des NEO. Dieser Leitfaden erläutert die Preishistorie des NEO und die Einflüsse auf dessen Preisschwankungen.

Die Preishistorie des NEO

Wie es auch bei jeder anderen Kryptowährung der Fall ist, unterliegt der Wert des NEO heftigen Schwankungen. Seit der Einführung im Jahr 2016 war der NEO diversen Preisfluktuationen ausgesetzt. In dieser Hinsicht war es dem NEO nicht möglich, sich von anderen Kryptowährungen abzuheben, die ebenfalls von massiven Preisschwankungen seit der letzten Hausse betroffen waren.

1: Der Ursprung des NEO

Beim NEO handelt es sich um ein Blockchain-Netzwerk und eine Kryptowährung chinesischen Ursprungs. Der NEO ist allgemein als Ethereum von China bekannt, was auf die Ähnlichkeit der verwendeten Technologien zurückzuführen ist. Im Jahr 2016 erzielte das Initial Coin Offering (ICO) des NEO, bei dem es sich um eine Form des Crowdfunding handelt, einen Gesamtbetrag von 6119 BTC. Dadurch wurden insgesamt 100 Millionen NEO-Token generiert. Seit Oktober 2016 ist die digitale Währung NEO auf Online-Börsenplattformen handelsfähig. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Coin mit einem Wert von 0,08 USD pro Coin auf den Markt gebracht.

2: Das Allzeithoch

Im Jahr 2017 stieg der Preis des NEO auf ein hohes Niveau, wie es auch bei den meisten anderen Kryptowährungen der Fall war. Während des Höchststands erreichte der Wert eines NEO-Token einen Betrag von 206 USD. Dies war ein enormer Anstieg, wenn man bedenkt, dass der Preis eines NEO-Token im September 2017 bei 12 USD lag. Diese atemberaubende Preissteigerung belief sich auf 1700 % in weniger als vier Monaten. Dadurch etablierte sich der NEO als eine der Top-20-Kryptowährungen in Bezug auf den Marktwert, was ein breites Medienecho hervorrief.

Description

2: Nach dem Hausse-Zyklus 2017/2018

Nach dem Krypto-Crash Anfang 2018, der eine mehrjährige Baisse verursachte, konnte sich der NEO im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ziemlich lange behaupten. Im Mai 2018 lag der Kurs des NEO immer noch bei 90 USD, was einem Rückgang von etwas über 50 % entsprach. Nach dem Monat Mai begann die tatsächliche Baisse für den NEO, in der der Wert des NEO drastisch auf einen Tiefstwert von etwa 3 USD im März 2020 fiel. Im Jahr 2020 begann eine neue Hausse, die dazu führte, dass sich der Preis vieler Kryptowährungen, einschließlich des NEO, erholte. Dennoch war der Preis des NEO mit 60 USD Anfang 2021 weit davon entfernt, wieder an das Allzeithoch heranzukommen.

Description

Wodurch wird der Preis des NEO beeinflusst?

Wie wir bereits erwähnt haben, war der NEO starken Preiskorrekturen infolge der jüngsten Baisse ausgesetzt. In einer Baisse sinkt der Preis beinahe jeder Währung. Allerdings kann der Preis der einen Währung rascher sinken als der einer anderen Währung. Dies kann in Bezug auf den einzelnen Coin unterschiedliche Gründe haben. Weiter unten in diesem Leitfaden sind die Faktoren aufgeführt, die einen Einfluss auf den Preis des NEO haben.

Die chinesischen Behörden

Wie wir bereits erwähnt haben, hat der NEO einen chinesischen Ursprung. Das robuste Wachstum des NEO im Jahr 2017 wurde teilweise durch chinesische und koreanische Investoren ausgelöst. Diese Investoren überwiesen die Geldbeträge nicht innerhalb von China, sondern in andere Länder. Die chinesische Regierung war darüber verärgert, weil ihr Ziel darin bestand, dass das chinesische Geld weiterhin nur in der eigenen Volkswirtschaft zirkulieren sollte. Aus diesem Grund führte China strenge Vorschriften ein, die der chinesischen Regierung ermöglichten, mehr Kontrolle über den Kryptowährungsmarkt zu erlangen.

Der NEO gewann das Vertrauen der chinesischen Regierung durch die strikte Einhaltung der chinesischen Vorschriften. Da die chinesische Regierung skeptisch gegenüber anderen Kryptowährungen ist, könnten neue Vorschriften einen positiven Effekt für den NEO haben, da es wahrscheinlich ist,dass vergleichsweise leichtere oder überhaupt keine Sanktionen verhängt werden. Kryptowährungen reagieren grundsätzlich sensibel auf die chinesischen Vorschriften, weil es sich bei China um einen enormen Markt handelt, was auf die Bevölkerungsgröße zurückzuführen ist. Aus diesem Grund könnte jede Entscheidung der chinesischen Regierung einen Einfluss auf den Kurs des NEO haben, da der NEO als die wichtigste offizielle Kryptowährung von China betrachtet wird.

Description

Die Konkurrenz

Der stärkste Konkurrent des NEO ist der Ethereum. Wenn der Preis des Ethereum steigt, kann dies auf ein Baisse-Szenario für den NEO hindeuten. Neben dem Ethereum hat der NEO noch viele weitere einflussreiche Konkurrenten, die den Kryptomarkt mit einer ähnlichen Technologie erobern wollen. Coins wie der Cardano, Ethereum, Ripple etc. sind auf dem Kryptomarkt gut etabliert und können deshalb den Wert des NEO beeinträchtigen. Wenn die konkurrierenden Währungen besser mit ihrem Technologiefahrplan vorankommen als der NEO, kann dies den Wert des NEO beeinflussen.

Stark gedeckeltes Angebot

Knappheit kann die Preise von Handelsgütern in die Höhe treiben. Das bekannteste Beispiel ist der Bitcoin mit insgesamt nur 21 Millionen Token. Die Preise können folglich rasch ansteigen, und der NEO kann mit seinen 100 Millionen Token auch durch ein stark gedeckeltes Angebot beeinträchtigt werden. Infolge des großen Einflusses des begrenzten Angebots kann dies einen Effekt auf den Preis des NEO haben.

2021 Baisse und Hausse

Am 1. Januar wurde der NEO mit 14 USD pro Coin gehandelt. Wie es auch bei vielen anderen Kryptowährungen der Fall war, begann für den NEO im Jahr 2021 eine starke Kursrallye. Der Wert stieg innerhalb eines kurzen Zeitraums enorm an, wobei NEO am 07. Mai 2021 mit 141 USD einen Höchststand erreichte. Dieser Wert lag 65 USD unter dem Allzeithoch aus dem Jahr 2018, war aber dennoch 880 % höher als der Wert zu Beginn des Jahres 2021.

Die Kursrallye kam im Mai 2021 zum Erliegen. Der gesamte Kryptomarkt war von einer Korrektur betroffen, die dazu führte, dass die meisten Kryptowährungen stark im Wert abfielen. Dies war auch beim NEO der Fall, bei dem sich die Korrektur zwischen dem 07. und 24. Mai auf 75 % belief. Infolgedessen fiel der Wert des NEO auf 35 USD. Seitdem hat sich der Preisrückgang stabilisiert, und der Preis fluktuiert ein wenig. Dementsprechend ist es unmöglich vorherzusagen, ob der Preis neue Höchstwerte erreichen oder auf die alten Tiefstwerte zurückgehen wird.

Die Zukunft des Preises des NEO

Dem NEO wird eine vielversprechende Zukunft prognostiziert, was teilweise auf die Unterstützung durch die chinesische Regierung zurückzuführen ist. Andererseits kann es, wenn die chinesische Regierung beschließen sollte, strengere Vorschriften auf Kryptowährungen anzuwenden, auch zu einem negativen Effekt kommen. Äußerungen von Experten war außerdem zu entnehmen, dass die Technologie des NEO fortschrittlicher ist als die der Konkurrenten. In der Kryptowelt ist es unmöglich, exakt vorherzusagen, wie hoch der Wert des NEO sein wird, aber die Vorzeichen sind durchaus vielversprechend.

Description