BNB icon BNB kaufen (BNB)

-
--Letzten Monat
Daten bereitgestellt von CoinGecko
Kaufen
EUR icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
BNB icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
Jetzt kaufen
Anycoin Direct EPSAnycoin Direct SEPAAnycoin Direct SOFORTAnycoin Direct iDEALAnycoin Direct GiropayAnycoin Direct VISAAnycoin Direct Mastercard

Was ist der Binance Coin (BNB)?

Der Binance Coin (BNB) ist ein EVM-kompatibler Utility Token, welcher genutzt wird um für Güter und Dienstleistungen auf der Binance Smart Chain zu bezahlen. Er erlaubt es Nutzern an exklusiven Token Vorverkäufen teilzunehmen, während den Haltern Anreize geboten werden den BNB Token zu nutzen und zu halten. Die Abkürzung von BNB steht übrigens für Build n' Build.

Was ist Binance?

Binance wurde im Jahr 2017 gegründet und wurde schnell zum beliebtesten Exchange der Welt. Der Grund dafür war, dass sie sehr niedrige Transaktionsgebühren von nur 0,1 % berechnen. Ein weiterer Grund ist, dass sie viele Coins anbieten.

Was zu ihrer Popularität beiträgt, ist der Binance Coin, auch bekannt als BNB. Mit diesem Coin kann man alles Mögliche machen, aber er wird am häufigsten wegen seiner ermäßigten Transaktionsgebühren verwendet. Wenn Sie den Binance Coin (BNB) besitzen und auf der Plattform staken, erhalten Sie sogar einen Rabatt von 25 % auf Ihre Handelsgebühren auf Binance.

Mittlerweile gibt es Binance schon als DEX, wobei auf der Smart Chain von Bincance auch andere DEX wie PancakeSwap laufen.

Die Geschichte vom Binance Coin (BNB)

Der Binance Coin wurde 2017 über ein Initial Coin Offering eingeführt. Für 1 Bitcoin konnten Sie 20.000 BNB und für 1 Ethereum 2.700 BNB erhalten. Wenn man alles im Voraus wüsste...

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist der Binance-Coin rund 500 Euro wert, also rechnen Sie nach. 100 Millionen Token wurden verkauft. Wobei der ICO-Preis bei ca. $0,15 lag (damals ~€0,14) und dies 2017 einen Betrag von ca. €14 Mio. ausgemacht hatte, mit welchem Binance seine Exchange auf Kurs gebracht.

Der Binance-Coin startete als reiner ERC-20 Token auf der Ethereum-Blockchain. Im Jahr 2019 hatte Binance die Nase voll und migrierte den BNB-Token von der Ethereum-Blockchain auf ihre eigene Blockchain (Binance Chain). BNB wurde dann als ein BEP2 Token auf ihrem BNB Beacon Chain Ökosystem eingesetzt.

Im Jahr 2020 war DeFi sehr populär geworden, und Binance war der Meinung, dass es nicht zurückbleiben konnte. Sie schufen eine Variante des Binance-Coins, den BEP-20 Token. Dieser Token konnte auf der Binance Smart Chain verwendet werden und erfüllte eine wichtige Funktion beim Handel auf einem DEX, wie z. B. PancakeSwap. Da es mehrere Versionen vom Binance Coin (BNB) gibt, müssen Sie vorsichtig sein, wenn Sie diesen Coin versenden wollen. Es schadet nicht, zuerst eine kleine Menge zu versenden, um zu sehen, ob sie ankommt, und dann den Rest zu versenden.

Mittlerweile ist der die Krypto Börse Binance und ihr native Kryptowährung BNB aus der Kryptowelt nicht mehr wegzudenken. Er kann fast überall gekauft werden, weil Binance so beliebt ist und weil man ihn für so viele Dinge verwenden kann.

Ihr wollt den Binance Coin (BNB) kaufen? Wir stellen euch hier die wichtigsten Eckdaten vom Binance Coin (BNB) zur Verfügung, damit ihr vor dem Kauf die BNB Chain, die dezentrale Handelsplattform, die Krypto Börse Binance, und andere wichtige Informationen über den Binance Coin erfährt.

Wir gehen auf die Hintergründe vom Binance Coin, von der zentralen Krypto Börse und ein wenig auf die dezentrale Krypto Börsen welche mit der Binance Handelsplattform arbeiten ein. Des weiteren gibt es beim Binance Coin (BNB), noch einige weitere Features, die andere Kryptowährungen nicht haben auf welche wir eingehen werden.

Wie du den Binance Coin kaufen kannst, erklären wir dir in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Wenn du dich gerade fragst, "Wo kann man den Binance coin kaufen?" Dann bist du hier richtig. Der Kauf von BNB ist heutzutage sehr einfach und sicher.

Schritt 1: Anmelden
Erstelle ein kostenloses Konto, damit du den Binance Coin kaufen, verkaufen oder speichern kannst.

Schritt 2: Einzahlung von Euros
Wählen Sie einen Betrag und zahle Geld auf dein persönliches Konto ein. Das geht über die mobile App oder über die Desktop-Website.

Schritt 3: Binance Coin kaufen
Kaufen Sie BNB oder andere digitale Währungen innerhalb von Sekunden. Wählen Sie, wie oder wo Sie diese Coins speichern möchten, und beginnen Sie mit dem Handel.

Seit 2013

Anycoin Direct ist offiziell von der BaFin und bei De Nederlandsche Bank und der österreichischen FMA registriert. Darüber hinaus implementieren wir immer die neuesten Sicherheitsprotokolle und Sicherheitsstandards.

Sicherheit

Bewahre deine Coins in unserem sicheren Vault auf oder sende sie an deine persönliche Wallet. Du alleine entscheidest, wie deine Coins aufbewahrt werden sollen.

Community

Bereits über 500.000 Europäer sind Teil der Anycoin-Plattform. Darüber hinaus ist Anycoin Direct der am besten bewertete Krypto-Broker in Europa.

Anycoin App

Kaufe BNB in Sekundenschnelle

Anycoin Direct appstoreAnycoin Direct playstore

Warum sollte ich BNB bei Anycoin kaufen?

Mit über 14.000 Bewertungen auf TrustPilot (Durchschnitt 4,5 Sterne) und einer offiziellen Registrierung bei der De Nederlandsche Bank (DNB) ist Anycoin Direct bereits seit 2013 einer der vertrauenswürdigsten Krypto-Plattformen in Europa.

Kaufe Krypto in drei einfachen Schritten!

1
Registrieren

Du kannst innerhalb weniger Minuten ein kostenloses Anycoin Direct-Konto erstellen.

2
Verifizieren

Verifiziere dich mit einem unserer zuverlässigen Verifizierungspartner.

3
Traden

Kaufe, verkaufe, tausche und speichere deine bevorzugten Coins.

Anycoin Vault

Der Vault ist 'ne sichere Alternative zur klassischen Krypto-Wallet, wenn du deine Coins auf Anycoin Direct kaufen, verkaufen und tauschen willst. Im Vault kannst du all deine digitalen Schätze bunkern und untereinander tauschen. Wenn du aber lieber deine Kryptos auf 'ne externe Wallet wie deinen Ledger schicken möchtest, kein Stress! Der Vault ist nur 'n extra Feature, das du nutzen kannst. Die endgültige Entscheidung liegt aber natürlich bei dir.

Stiftung

Neben dem Anycoin-Vault haben wir 'ne Anycoin-Stiftung am Start. Die Guthaben unserer Kunden chillen in 'ner eigenen Stiftung, die nur dazu da ist, eure Kohle sicher zu verwahren. Das Ganze sorgt dafür, dass ihr im ultra-unwahrscheinlichen Fall, dass Anycoin Direct pleite geht, trotzdem 'nen Anspruch auf Entschädigung habt. Und nochmal, wir wollen betonen, dass wir unseren Kunden immer die Wahl lassen, ob sie den Anycoin-Vault nutzen oder ihre Coins an 'ne externe Wallet schicken wollen.

Zusätzliche Informationen über Binance coin (BNB)

Wie kann ich BNB aufbewahren?

Der sicherste Weg, BNB aufzubewahren, ist eine Hardware-Wallet. Wenn du jedoch neu in der Welt der Cryptos bist und möchtest, dass wir die Coins für dich verwalten, ist der Anycoin Vault die einfachste Option für dich. Mit Anycoin Direct musst du dir keine Sorgen machen: Lagere BNB sicher in unserem Anycoin Vault.

Kann ich BNB mit GiroPay kaufen?

Ja, du kannst BNB mit GiroPay bei Anycoin Direct kaufen. Du kannst auch mit SEPA, iDEAL, Sofort, VISA, Mastercard und EPS bezahlen.

Kann ich nur ganze BNB kaufen?

Nein, wie bei Bitcoin kannst du auch nur einen Bruchteil eines BNB-Tokens kaufen. Das heißt, du musst nicht gleich einen ganzen BNB kaufen, sondern kannst dich zum Beispiel für 0,1 BNB entscheiden. Bei Anycoin Direct kannst du schon ab 10 € handeln.

Kann ich BNB an meine eigene Wallet senden?

Ja, wenn du BNB kaufst, kannst du auswählen ob du sie an deine eigene Wallet schicken willst. Alternativ kannst du dich dafür entscheiden, dass deine Coins von uns verwaltet werden; wir werden deine BNB dann sicher im Anycoin Vault aufbewahren.

Ist es sicher, BNB zu kaufen?

Ja, der Kauf von BNB ist bei Anycoin Direct sicher, denn wir verfügen über fortschrittliche Sicherheitstechniken und sind offiziell von der BaFin lizenziert. Kaufe BNB sicher bei uns mit einer großen Auswahl an Zahlungsoptionen.

Ist BNB in Deutschland legal?

Ja, BNB ist in Deutschland legal. Du musst dir keine Gedanken über die Legalität des BNB-Kaufs machen.

Musst du Steuern auf deine Kryptos zahlen?

Deutschland hat einige der freundlichsten Krypto-Steuerregelungen weltweit. Wenn du in Deutschland Kryptowährungen nach einem Jahr hältst und dann veräußerst, ist das komplett steuerfrei. Zusätzlich wirst du nicht besteuert, wenn du weniger als 600 € an kurzfristigen Kapitalerträgen hast.

Du musst nur Steuern zahlen, wenn deine kurzfristigen Kapitalgewinne im Jahr mehr als 600 € betragen oder wenn du Einkommen aus Kryptowährungen erzielst.

Kann ich BNB anonym bei Anycoin Direct kaufen?

Nein, die Identifizierung ist für alle unsere Kunden verpflichtend. Wir sind verpflichtet, eine gründliche Kundenprüfung durchzuführen. Dies geschieht nach dem Prinzip "Kenne deinen Kunden" (KYC).

Kann ich mit Anycoin Direct eine geschäftliche Transaktion durchführen?

Ja, ist es. Dazu musst du nur bei der Registrierung auswählen, dass es sich dabei um ein geschäftliches Konto handelt und schon kannst du Kryptos sicher in dein Portfolio aufnehmen.

Kryptowährungen kaufen bei Anycoin Direct

Möchtest du eine Kryptowährung kaufen oder als Anleger investieren? Anycoin Direct ist dein vertrauenswürdiger Broker für den Kauf von Kryptowährungen und bietet einen einfachen Weg, in die aufstrebende Welt digitaler Währungen einzusteigen. Als einer der führenden Krypto-Broker in den Niederlanden bietet Anycoin Direct eine breite Palette von Kryptowährungen an, mit denen du dein Portfolio diversifizieren kannst.

Dein vertrauenswürdiger Anbieter für Kryptowährungen Anycoin Direct zeichnet sich als vertrauenswürdiger Broker aus, der sich auf den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen spezialisiert hat. Mit einer benutzerfreundlichen Plattform kannst du in nur wenigen Schritten in deine gewünschte Kryptowährung investieren. Die Transaktionen sind sicher und vertrauenswürdig, und du hast die Möglichkeit, mit verschiedenen Zahlungsmethoden, einschließlich SEPA-Überweisung und mehr, einzuzahlen, um deine gewünschten Kryptowährungen zu kaufen.

Deine Reise in die Kryptowelt beginnt hier. Der Kauf von Kryptowährungen bei Anycoin Direct ermöglicht es dir, in die Welt digitaler Vermögenswerte einzusteigen. Mit einer breiten Palette von verfügbaren Kryptowährungen und einem verlässlichen Broker an deiner Seite kannst du dein Portfolio diversifizieren und von den Chancen profitieren, die dir der Kryptowährungsmarkt bietet. Zögere nicht länger und starte noch heute deine Reise in die Welt der Kryptos, indem du Kryptowährungen auf Anycoin Direct kaufst.

Binance Coin (BNB) von Ethereum auf die Hauseigene Blockchain

Binance Coins sind Token, die auf der Binance Plattform genutzt werden. Obwohl sie auch auf verschiedenen Börsen gehandelt werden und ihr Wert volatil ist, ist der BNB traditionell das, was man sich unter einer Währung wie dem US-Dollar oder Bitcoin vorstellt.

Im April 2019, als Binance seine eigene Blockchain "Binance Chain" veröffentlichte und den BNB-Token auf seine eigene Blockchain brachte, wurden dabei 5 Mio. ERC-20 BNB-Token "burned" (zu deutsch: verbrannt, im Sinne von aus dem Verkehr genommen), welche im Anschluss auf der eignen Blockchain durch den BEP-2 BNB-Token ersetzt wurden.

Damals wurden Nutzer noch ermutigt ihre ERC-20 BNB-Token in BEP-2 BNB-Token umzuwandeln, da Binance die Ethereum Blockchain nicht mehr nutzen wollte. Noch kann man seine Token von der alten Blockchain in die neue Blockchain integrieren, jedoch seit 2019 nicht mehr direkt liquidieren. Wenn ihr BNB kaufen wollt, bekommt ihr also nur noch BEP-2 BNB-Token und das sowohl auf zentralen Krypto Börsen als auch auf der DEX von Binance.

Binance Blockchain

Die Binance Blockchain bietet mehrere nützliche Funktionen, wie zum Beispiel die Erstellung neuer Token zur Digitalisierung bestehender Vermögenswerte, Senden und Empfangen, zum "burning" (Token aus dem Verkehr nehmen) oder "minting" (Belohnung für das Validieren von Daten in einem Proof of Stake Protokoll) und "freeze/ unfreeze" (einfriehren/ freigeben von Token).

Die Binance Blockchain nutzt eine modifizierte Version vom Tendermint BFT Konsens-Protokoll. Tendermint wurde ursprünglich für das Cosmos Netzwerk erstellt und nutzt eine modulare Architektur um verschiedene Zwecke zu erfüllen, dazu gehören Bereitstellung der verschiedenen Layers (Schichten) einer Blockchain Plattform, auf denen Netzwerk- und Konsenslayers laufen, um verschiedene dApps (dezentrale Anwendungen) aufgebaut werden können.

Die Schwerpunkte für das gewählte Design von der Binance Chain sind:

  • Keine Verwahrung von Geldern - private Keys und Gelder bleiben bei den Händlern

  • Hohe Leistung - niedrige Latenz, hoher Durchsatz für eine große Anzahl an Nutzern und hoher Liquiditätshandel. Genanntes Ziel sind Blockzeiten von 1 Sekunde mit 1 "confirmation finality" (endgültige Festschreibung)

  • Niedrige Kosten - sowohl bei den Gebühren als auch bei den Liquiditätskosten

  • Einfaches Benutzererlebnis - so benutzerfreundlich wie die zentralisierte Börse Binance zu werden

  • Fairer Handel - Minimierung vom sog. "front-running" (eine Art der Manipulation des Orderflows) so weit wie es geht.

  • Evolvierbar - in der Lage, sich mit ständig verbesserten Technologien, Architekturen und Ideen weiterzuentwickeln.

Wie funktioniert der Binance Coin (BNB)?

Hier kann man sich die Frage stellen, was der Nutzen vom Binance Coin wäre, wenn es keine Währung ist. Als Token auf der Binance Blockchain wird die Kryptowährung als Zahlungsmittel für die Handelsgebühren benutzt. Natürlich kann man auch einfach 0,1% durch den gehandelten Token, wie z.B.: Bitcoin zahlen, jedoch gibt es bei der Nutzung von BNB für die Binance Handelsgebühren einen Rabatt seitens Binance. Dieser Beläuft sich im ersten Jahr auf 50%, im zweiten Jahr 25% Rabatt, usw. und im fünften Jahr 0% Rabatt an der Börse.

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen hat der Binance Coin, neben dem ausrichten der Gebühren auch andere Anwendungsbereiche, auf welche wir noch eingehen werden.

Um einen Wertverfall entgegen zu wirken behilft sich die Krypto Börse Binance jedoch mit anderen Methoden, statt davon auszugehen, dass immer mehr Personen die Börse nutzen werden.

BNB Coin Burn

Jedes Quartal nutzt die Krypto Börse Binance 20% der Profite um BNB zurück zu kaufen um anschließend durch einen sogenannten "burn" von BNB-Token das Gesamtangebot von 200 Millionen BNB Token am Ende auf 100 Millionen zu reduzieren.
Einfacher gesagt, wenn man sich das Angebot und die Nachfrage in einem Diagramm ansieht, durch eine Verknappung des Angebots steigt der Preis. Man munkelt, dass dies wahrscheinlich auch einer der Gründe ist, warum der Binance Coin (BNB) in den USA von der SEC als Wertpapier angesehen wird und deshalb dessen Handel untersagt wird.

Wenn man sich den Preis von BNB ansieht ist jedesmal als ein burn anstand der Preis gestiegen, außer beim ersten burn, da es damals noch nicht bekannt war.

Während der Preis nach dem burn immer gefallen ist, wohlgemerkt nicht auf die vorherigen Preisniveaus, sieht man im Gegensatz zu anderen Coins immer einen Preisanstieg. Wie auch 2018, als die meisten Kryptowährungen die Hälfte an Marktkapitalisierung verloren, während der Binance Coin (BNB) sein Niveau halten konnte. Dies liegt dem zufolge, dass der burn der Token während eines Bärenmarkts statt fand.

Binance Launchpad

Der Launchpad ist ein weiterer Interessanter Bestandteil der Binance Plattform. Hier wird eine Alternative für die Ethereum Blockchain geboten, indem man ICOs (Initial Coin Offerings = Börsengang eines Coins) für BNB-Langzeithalter anbietet.

Ein paar prominente Beispiele waren zum Beispiel BitTorrent oder Fetch.ai, welche beide innerhalb von einer Stunde (oder kürzer), alle angebotenen Coins verkaufen konnten.

Binance DEX

Die Binance DEX (= Dezentrale Börse), ist die dezentrale Alternative zur eigenen zentralisierten Börse Binance. Eine dezentrale Börse erlaubt das peer-to-peer Handeln, quasi ohne Mittelsmann (Börse). Alles läuft auf sogenannten Smart Contracts ab und der Computer-Code ist der Treuhänder.

Einige Funktionen der Binance DEX sind:

  • neue Token ausgeben

  • Token an eine andere DEX schicken

  • Token nach Bedarf verbrennen

  • Einige Token einfrieren (freeze) und später wieder freigeben (unfreeze)

  • neue Handelspaare vorschlagen

In nur knapp 6 Monaten ist die Binance DEX vom Handelsvolumen her so stark gewachsen, dass sie die größte Dezentrale Börse war. Mehrere Hunderttausende von Wallets wurden registriert und es gab im Anfangsstadium über 100 verschiedene Handelspaare.

Das waren für Binance und den Binance Coin natürlich großartige Neuigkeiten, da der Token durch den Handel auf den Plattformen als Mittel zur Begleichung der Gebühren verwendet wurde und dadurch nicht nur als Gebrauchswert sondern auch als Herstellungsmittel für die BNB-Token wurde.

Binance DeFi

Im DeFi Sektor gibt es auch die Kennzahl mit TVL, welches die gesamt Marktkapitalisierung auf einer Blockchain beziffert. Momentan liegt der Wert bei fast $3,5Mrd. TVL für alle BNB Chain Projekte zusammen. Darunter befinden sich:

  • PancakeSwap

  • Venus Protocol

  • Elephant Money

  • Marcor Finance

  • Radiant

    um nur ein paar zu nennen.

Unterschiede zwischen der Binance Smart Chain und Binance Chain

BNB läuft auf der Binance Chain, welche von Binance entwickelt wurde. Zudem kommt aber noch die Binance Smart Chain, welche eine parallel laufende Blockchain mit zusätzlichen Funktionen und Smart Contract kompatibilität ist.

Die Binance Smart Chain erlaubt es Entwicklern dezentralle Apps (dApps) zu schreiben und Smart Contracts auszuführen, was die Funktionalität und den Nutzen von BNB verbessert.

Dies ist einer der wichtigsten Punkte, die man wissen sollte bevor man sich mit dem kauf von BNB beschäftigt.

Anwendungsfälle vom Binance Coin (BNB)

Die Kryptowährung Binance Coin (BNB), steht wie wir bereits wissen für "Build and Build" was bedeutet, dass der Binance Coin auch Smart Contracts unterstützt und man damit dApps auf der Binance Smart Chain erstellen kann. Hier Anwendungsbereiche der Kryptowährung

  1. Wenn Sie BNB kaufen und halten, erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre Handelskosten. Sie erhalten 25 % Rabatt auf Ihre Handelskosten beim Spot- und Margin-Handel und bei Futures (Long vs. Short) 10 %. Die Handelskosten werden berechnet, wenn Sie genügend BNB auf Ihrem Konto haben und es ausreichend nutzen, um den Rabatt zu erhalten.

  2. Wenn Sie eine gewisse Menge von den Binance Coin (BNB) auf Ihrem Konto haben, können Sie auch noch höhere Rabatte erhalten, aber das gilt nur für die tieferen Taschen. Wenn Sie mehr als 1 Million Dollar pro Monat handeln und 25 BNB auf Ihrem Konto haben, erhalten Sie sogar noch niedrigere Gebühren. Wir werden nicht über noch höhere Stufen sprechen.

  3. Als Binance anfing, bekamen Sie 50% Rabatt auf Ihre Handelsgebühren, aber dieses Arrangement war so beliebt, dass sie es schnell zu 25% machten.

  4. Der Binance Coin (BNB) lässt Sie auch so ziemlich alles auf PancakeSwap kaufen. Dieser DEX ist auf der Binance Smart Chain aufgebaut. Fast jedes Paar kann gefunden werden. Es ist auch sehr brauchbar auf der Binance DEX in der gleichen Weise. Die Transaktionsgebühren auf diesen Börsen werden in BNB bezahlt.

  5. Der Binance Coin (BNB) kann auch für Spiele und dApps verwendet werden, die auf der BNB Chain laufen.

  6. Bei einem IEO (Initial Exchange Offering) auf Binance können Sie dem Kauf von Coins zuvorkommen, indem Sie BNB halten und angeben, dass Sie es zum Kauf des neuen Coins verwenden möchten. Je mehr BNB Sie in Ihrem Wallet haben, desto größer ist Ihre Chance, den Coin zu erwerben, der auf dem Binance Launchpad eingeführt werden soll.

  7. Mit der Binance Visa Card können Sie alle möglichen Dinge in den angeschlossenen Geschäften kaufen. Jedes Mal, wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten Sie Cashback von bis zu 8%, der in BNB ausgezahlt wird.

  8. Sie können BNB auch verwenden, um auf Binance Charity zu spenden, Liquidität auf Binance Liquid Swap bereitzustellen und über Travala.com in den Urlaub zu fahren.

  9. Da das ganze Ökosystem modular ist wird erwartet, dass sich die Anwendungsbereiche für den Binance Coin in Zukunft noch erweitern.

Wie unterscheidet sich der Binance Coin von anderen Kryptos?

Wie man also sieht, ist der Binance Coin eine Kryptowährung mit weit mehr Anwendungsbereichen als viele andere Coins. Er wird wirklich genutzt und die Gesamtmenge der Coins wird Schritt für Schritt, Quartal für Quartal reduziert, bis irgendwann nur noch 100 Mio BNB-Token verfügbar sind.

Hier sind die wichtigsten beiden Unterschiede ves Binance Coin BNB und anderen Kryptowährungen:

  • BNB ist der native Token für die Krypto Börse Binance und kann für das Zahlen von Gebühren und für Rabatte auf der Plattform eingesetzt werden. Andere Kryptos wie Bitcoin und Ethereum sind nicht an eine bestimmte Börse gebunden und können überall eingesetzt werden wo sie akzeptiert werden

  • BNB ist ein sogenannter Utility Token, was so viel bedeutet wie, der Token kann innerhalb des Binance Ökosystems für im vorherigen Abschnitt genannten Anwendungsbereiche genutzt werden.

Tokenomics BNB

  • Es wird ein Maximum von 200 Millionen BNB geben, obwohl sie nie in der Lage sein werden, es zu erreichen. Schließlich verbrennt Binance 20 % seiner vierteljährlichen Gewinne in BNB. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels befanden sich 158 Millionen Einheiten im Umlauf, aber mit der Zeit wird das endgültige Gesamtangebot bei 100 Millionen liegen.

  • Binance hat angekündigt, BNB so lange zu verbrennen, bis nur noch 100 Millionen übrig sind. Das macht BNB umso wertvoller. Es handelt sich also um eine deflationäre coin, die theoretisch immer mehr wert werden könnte.

  • BNB kann nicht gemint werden.

  • BNB wird auf der Binance Smart Chain verwendet und hat nur Ethereum als seinen Konkurrenten.

Registriere dich jetzt und kaufe BNB (BNB)

Jetzt loslegen