ETH icon Ethereum Kurs (ETH)

-
--Letztes Jahr
Daten bereitgestellt von CoinGecko
Was ist Ethereum?

Ethereum ist eine dezentralisierte Open-Source-Blockchain und ermöglicht die Abwicklung von Smart Contracts bzw. intelligente Verträge. Die Ethereum-Blockchain verwendet die Ether-Coin zum Durchführen von Transaktionen und zum Belohnen von Minern. Ethereum kann von jedem genutzt werden und ermöglicht es Entwicklern, dezentrale Anwendungen (dApps) auf skalierbare und programmierbare Weise zu erstellen. Ethereum stellte im Jahr 2022 von Proof-of-Work auf Proof-of-Stake um, wodurch auch der Energieverbrauch um 99 % gesenkt wurde.

Der Kursverlauf von Ethereum

Seit der Einführung von Ethereum im Jahr 2015 erlebt sein Preis eine Achterbahnfahrt und erreichte seinen Höhepunkt im Jahr 2021. Damals erreichte die zweitwichtigste Cryptocurrency ihr Allzeithoch von 4.000 $. Da das Ethereum-Netzwerk immer voller wird und das Project Serenity anläuft, sieht die Zukunft von Ethereum (und seinem Preis) rosig aus!

Aber wie wird sein Preis ermittelt? Einfach ausgedrückt, auf dieselbe Art und Weise, wie alle Preise für Produkte festgelegt werden. Durch Angebot und Nachfrage. Das heißt, wenn es mehr Käufer als Verkäufer gibt, steigt der Preis. Umgekehrt gilt das Gleiche: Wenn es mehr Verkäufer als Käufer gibt, sinkt der Preis.

Whitepaper zu Ethereum

Das Whitepaper zu Ethereum wurde im Jahre 2013 von Vitalik Buterin verfasst. Buterin ist ein 26-jähriger russischer Programmierer, der seit 2011 in der Bitcoin-Community aktiv ist. Er wollte eine neue Plattform mit weniger Mining-Ressourcen erschaffen, auf der dezentralisierte Anwendungen erstellt werden können. Vitaliks Idee war der Beginn von Ethereum.

Auswirkungen auf die Umwelt

Durch die Umstellung auf den Proof of Stake-Mechanismus wurde der Energieverbrauch der Ethereum-Blockchain um 99,95 % gesenkt.

Seit 2015

Die Ethereum-Blockchain gibt es seit dem Jahr 2015

1,3 Millionen Transaktionen

Auf der Ethereum-Blockchain finden durchschnittlich mehr als 1,3 Millionen Transaktionen pro Tag statt.

Der perfekte Zeitpunkt zum Kaufen

Ethereum statistics from the last 24 hours

24h ago
-
24h highest price
-
24h lowest price
-
24h difference
-

Warum Ethereum über Anycoin kaufen?

Mit über 14.000 Bewertungen auf Trustpilot (durchschnittlicher Score von 9,0) und einer offiziellen Registrierung bei der niederländischen Zentralbank (DNB) ist Anycoin Direct seit dem Jahr 2013 einer der vertrauenswürdigsten Cryptocurrency-Dienste in Europa.

Mehr über den Ethereum-Preis

Ethereum-Crowdfunding

Zur Einführung von Ethereum starteten die Gründer der Plattform am 22. Juli 2014 eine Crowdfunding-Kampagne. Während dieser Finanzierungsrunde konnte man Ethereum für 0,31 $ pro Stück kaufen. Die Crowdfunding-Kampagne war ein großer Erfolg, denn die Organisation bekam genug Geld zusammen, um am 30. Juli 2015 zu starten.

Erreichen einer Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar

Zwei Jahre nach der Einführung von Ethereum erreichte die Plattform eine Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar! Damals lag der Preis für ein Ethereum bei etwa 10 $. In nur zwei Jahren war der Kurs um 3200 % gestiegen! Die Leute fingen an, Vertrauen in das Projekt zu haben.

DAO-Hack

Leider erfolgte einen Monat nach Erreichen einer Marktkapitalisierung von einer Million Dollar (18. Juni 2016) der Ether-Diebstahl im Wert von 55 Millionen Dollar aus der DAO (Decentralized Autonomous Organization). Dieser Hack wurde durch eine Schwachstelle in einem der Smart Contracts verursacht. Bei einem Smart Contract werden die Bedingungen für eine bestimmte Vereinbarung direkt in den Codezeilen festgelegt. Eine dieser Bedingungen wurde ausgenutzt. Wie Sie sich vorstellen können, kam es daraufhin zu einem erheblichen Kursverlust, da Ether im Wert von 55 Millionen Dollar entwendet worden war. Der DAO-Hack führte zu einem Zurückspulen der Blockchain, wodurch das Ereignis rückgängig gemacht wurde und der Smart Contract nicht angewandt werden konnte. Dies führte wiederum zu Streitigkeiten in der Crypto-Community. Die Blockchain sollte unveränderlich sein, Schwachstelle hin oder her. Dies führte zu einem Hard Fork, wodurch es zu einer Aufspaltung in Ethereum und Ethereum Classic kam.

Wie wird der Ethereum-Preis beeinflusst?

Verschiedene Faktoren könnten den Wert von Ethereum beeinflussen. Wie bereits erwähnt, bilden Angebot und Nachfrage die Grundlage für jedes Produkt. Wenn das Produkt immer beliebter wird, sprich immer mehr Leute Ethereum kaufen möchten, steigt dessen Wert. Abgesehen von Angebot und Nachfrage kann auch das Produkt selbst die allgemeine Akzeptanz der Cryptocurrency beeinflussen. DeFi und ERC-20 haben zwar keine direkte Auswirkung auf den Preis, aber seine allgemeine Funktionalität unterstützt Ethereum.

ETH zu Ihrem Portfolio hinzufügen

ETH kaufen