OMG icon OmiseGO kaufen (OMG)

-
--Letztes Jahr
Daten bereitgestellt von CoinGecko
Kaufen
EUR icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
OMG icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
Jetzt kaufen
Anycoin Direct PayPalAnycoin Direct EPSAnycoin Direct SEPAAnycoin Direct SOFORTAnycoin Direct iDEALAnycoin Direct GiropayAnycoin Direct VISAAnycoin Direct Mastercard

Was ist das OMG Network?

Das OMG Network, früher als OmiseGO bekannt, ist ein dezentrales, öffentliches Netzwerk, das hochfrequente, kostengünstige Peer-to-Peer-Transaktionen ermöglicht. Das heißt, jeder kann Werte über geografische Grenzen, Vermögensklassen und Anwendungen hinweg übertragen.

Das OMG Network nutzt die Layer-2-Plasma-Architektur, um eine hohe Durchsatzrate und starke Sicherheitsgarantien für Drittanbieter zu bieten, die skalierbare, dezentralisierte Zahlungs-Apps auf dem Ethereum-Netzwerk aufbauen möchten.

Im OMG Network kannst du auf digitale Vermögenswerte zugreifen, sie verwalten und damit Transaktionen durchführen, die auf der Blockchain gespeichert sind. Das OMG Network strebt danach, die weltweit größte dezentralisierte Börse zu werden, mit nahtlosen Übertragungen zwischen verschiedenen Vermögensklassen, grenzüberschreitend und sogar zwischen verschiedenen Zahlungsdienstleistern. OMG! Der Name sagt alles!

Website Whitepaper GitHub Twitter

Im folgenden Schritt-für-Schritt-Leitfaden erklären wir dir, wie du OMG Coin kaufen kannst.

Kann ich OMG mit PayPal kaufen?

OMG zu kaufen ist heutzutage sehr einfach und sicher.

Schritt 1: Anmelden Erstelle ein kostenloses Anycoin-Konto, damit du OMG mit PayPal kaufen kannst.

Schritt 2: Euros einzahlen und Zahlungsmethode auswählen Wähle z. B. PayPal als bevorzugte Zahlungsmethode und den gewünschten Betrag. Das funktioniert sowohl über die Mobile-App als auch über die Desktop-Website.

Schritt 3: Sicher OMG mit Anycoin kaufen Das Kaufen von OMG mit PayPal dauert weniger als 2 Minuten. Du wählst "OMG kaufen" unter "alle Coins". Dann entscheidest du, wie oder wo du das OMG aufbewahren möchtest und beginnst mit dem Handel.

So einfach ist das! Das OMG befindet sich innerhalb weniger Minuten in deinem persönlichen Konto.

OMG Network 101

Der Name stammt von Opn Payments (früher Omise) aus Thailand, einem Unternehmen, das als Vermittler in verschiedenen digitalen Transaktionsformen fungiert, gegründet 2013 in Bangkok von Jun Hasegawa.

Opn Payments, vergleichbar mit PayPal, ist hauptsächlich in Thailand, Singapur und Japan tätig und hat bereits Partnerschaften mit großen Namen wie Allianz und McDonalds.

Vansa Chatikavanij, die aktuelle CEO des OMG Network, hat beim Aufbau von Infrastrukturen mit Hilfe der Weltbank für verschiedene südostasiatische Länder gearbeitet.

Chatikavanij wurde sich der Probleme in der Komplexität und der zeitlichen Verzögerungen bewusst, die entstanden, wenn die Mittel am Ende der Zahlungskette, bei den Arbeitern, die tatsächlich die Infrastruktur aufbauten, ankamen.

Chatikavanij begann, ein Team zusammenzustellen, um eine Lösung für das teure und fragmentierte Finanzökosystem Südostasiens zu entwickeln, und ging eine Partnerschaft mit Omise ein, aus der später OmiseGO und nun Opn Payments entstand.

Seit 2013

Anycoin Direct ist offiziell von der BaFin und bei De Nederlandsche Bank und der österreichischen FMA registriert. Darüber hinaus implementieren wir immer die neuesten Sicherheitsprotokolle und Sicherheitsstandards.

Sicherheit

Bewahre deine Coins in unserem sicheren Vault auf oder sende sie an deine persönliche Wallet. Du alleine entscheidest, wie deine Coins aufbewahrt werden sollen.

Community

Bereits über 500.000 Europäer sind Teil der Anycoin-Plattform. Darüber hinaus ist Anycoin Direct der am besten bewertete Krypto-Broker in Europa.

Anycoin App

Kaufe OmiseGO in Sekundenschnelle

Anycoin Direct appstoreAnycoin Direct playstore

Warum sollte ich Bitcoin bei Anycoin kaufen?

Mit über 14.000 Bewertungen auf TrustPilot (Durchschnitt 4,5 Sterne) und einer offiziellen Registrierung bei der De Nederlandsche Bank (DNB) ist Anycoin Direct bereits seit 2013 einer der vertrauenswürdigsten Krypto-Plattformen in Europa.

Kaufe Krypto in drei einfachen Schritten!

1
Registrieren

Du kannst innerhalb weniger Minuten ein kostenloses Anycoin Direct-Konto erstellen.

2
Verifizieren

Verifiziere dich mit einem unserer zuverlässigen Verifizierungspartner.

3
Traden

Kaufe, verkaufe, tausche und speichere deine bevorzugten Coins.

Anycoin Vault

Der Vault ist 'ne sichere Alternative zur klassischen Krypto-Wallet, wenn du deine Coins auf Anycoin Direct kaufen, verkaufen und tauschen willst. Im Vault kannst du all deine digitalen Schätze bunkern und untereinander tauschen. Wenn du aber lieber deine Kryptos auf 'ne externe Wallet wie deinen Ledger schicken möchtest, kein Stress! Der Vault ist nur 'n extra Feature, das du nutzen kannst. Die endgültige Entscheidung liegt aber natürlich bei dir.

Stiftung

Neben dem Anycoin-Vault haben wir 'ne Anycoin-Stiftung am Start. Die Guthaben unserer Kunden chillen in 'ner eigenen Stiftung, die nur dazu da ist, eure Kohle sicher zu verwahren. Das Ganze sorgt dafür, dass ihr im ultra-unwahrscheinlichen Fall, dass Anycoin Direct pleite geht, trotzdem 'nen Anspruch auf Entschädigung habt. Und nochmal, wir wollen betonen, dass wir unseren Kunden immer die Wahl lassen, ob sie den Anycoin-Vault nutzen oder ihre Coins an 'ne externe Wallet schicken wollen.

Weitere Informationen zu OMG

Kann ich OMG mit PayPal kaufen?

Ja, bei Anycoin Direct kannst du OMG mit PayPal kaufen. Du kannst auch mit GiroPay, Kreditkarte (VISA, MasterCard), SEPA, Sofort und EPS-Banküberweisung bezahlen.

Die Vorteile von PayPal beim Kauf von OMG

Die PayPal-Plattform ist einfach und schnell. Transaktionen lassen sich mit nur wenigen Klicks durchführen. Wenn du OMG sofort mit PayPal kaufen möchtest, musst du nicht jedes Mal deine Bankdaten eingeben. Daher werden Geldüberweisungen mit PayPal innerhalb weniger Momente abgeschlossen. Zudem gibt es PayPal schon seit 25 Jahren und es ist eine der größten Zahlungsmethoden weltweit. Bei Anycoin Direct kannst du OMG mit PayPal kaufen.

Kann ich mein OMG auf mein PayPal-Konto einzahlen?

Nein. Es ist nicht möglich, OMG direkt in deine persönliche PayPal-Wallet einzuzahlen.

OMG Token aufbewahren

Gib uns deine OMG-Wallet-Adresse beim Kauf von OMG an und wir senden es an deine Wallet. Ansonsten kannst du OMG im Anycoin Vault aufbewahren.

Im Vault kannst du deine Krypto leicht und sicher aufbewahren, tauschen, verkaufen oder kaufen. Da Anycoin Direct Cold-Storage verwendet, ist es besonders sicher. Wenn du den Anycoin Vault nutzt, zahlst du weniger Transaktionsgebühren, deine Kryptowährungen sind sicher aufbewahrt und du kannst leicht und schnell zwischen Kryptowährungen handeln.

Kann ich nur ganze OMG kaufen?

Nein, wie bei Bitcoin kannst du auch nur einen Bruchteil eines OMG-Tokens kaufen. Das bedeutet, du musst nicht ein ganzes OMG kaufen, sondern kannst zum Beispiel 0,1 OMG wählen. Bei Anycoin Direct kannst du bereits ab 10 Euro handeln.

Ist es sicher, OMG zu kaufen?

Ja, es ist sicher, OMG Coins bei Anycoin Direct zu kaufen, da wir fortschrittliche Sicherheitstechniken verwenden und offiziell von der BaFin lizenziert sind. Kaufe OMG sicher bei uns mit einer breiten Auswahl an Zahlungsoptionen.

Ist OMG in Deutschland legal?

Ja, OMG ist in Deutschland legal. Du musst dir keine Sorgen über die Legalität des Kaufs von OMG machen.

Muss man Steuern auf seine Kryptos zahlen?

Deutschland hat eines der freundlichsten Krypto-Steuerregime der Welt. Wenn du Kryptowährungen in Deutschland nach einem Jahr hältst und dann verkaufst, ist das komplett steuerfrei. Außerdem wirst du nicht besteuert, wenn du weniger als 600 Euro an kurzfristigen Kapitalgewinnen hast.

Du musst nur Steuern zahlen, wenn deine kurzfristigen Kapitalgewinne mehr als 600 Euro pro Jahr betragen oder wenn du Einkommen aus Kryptowährungen erzielst.

Kann ich OMG anonym bei Anycoin Direct kaufen?

Nein, eine Identifikation ist für all unsere Kunden verpflichtend. Wir sind verpflichtet, eine gründliche Kundenprüfung durchzuführen. Dies erfolgt nach dem "Know Your Customer" (KYC)-Prinzip.

Kann ich mit Anycoin Direct eine geschäftliche Transaktion durchführen?

Ja, das kannst du. Du musst nur auswählen, dass es sich um ein Geschäftskonto handelt, wenn du dich registrierst, und du kannst sicher Kryptowährungen zu deinem Krypto-Asset-Portfolio hinzufügen.

Kryptowährungen mit Anycoin Direct kaufen

Möchtest du eine Kryptowährung kaufen oder als Investor investieren? Anycoin Direct ist dein vertrauenswürdiger Broker für den Kauf von Kryptowährungen und bietet einen einfachen Einstieg in die aufkommende Welt der digitalen Währungen. Als einer der führenden Krypto-Broker in den Niederlanden bietet Anycoin Direct eine breite Palette von Kryptowährungen, um dein Portfolio zu diversifizieren.

Dein vertrauenswürdiger Kryptowährungsanbieter Anycoin Direct zeichnet sich als vertrauenswürdiger Broker aus, der sich auf den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen spezialisiert hat. Mit einer benutzerfreundlichen Plattform kannst du in nur wenigen Schritten in deine gewünschte Kryptowährung investieren. Transaktionen sind sicher und vertrauenswürdig, und du hast die Möglichkeit, verschiedene Zahlungsmethoden, einschließlich SEPA-Banküberweisung und mehr, zu nutzen, um deine gewünschten Kryptowährungen zu kaufen.

Dein Weg in die Krypto-Welt beginnt hier. Beim Kauf von Kryptowährungen bei Anycoin Direct kannst du in die Welt der digitalen Assets einsteigen. Mit einer breiten Palette an verfügbaren Kryptowährungen und einem zuverlässigen Broker an deiner Seite kannst du dein Portfolio diversifizieren und von den Möglichkeiten profitieren, die der Kryptowährungsmarkt bietet. Zögere nicht länger und beginne heute deinen Weg in die Welt der Krypto, indem du Kryptowährungen bei Anycoin Direct kaufst.

Architektur des OMG Network

Das OMG Network dient als Layer-2-Skalierungslösung für die Ethereum-Blockchain, mit dem einzigen Unterschied zu den aktuellen Skalierungslösungen, dass es bereits für Händler im Einsatz ist und auch nahtlos digitales Geld aus verschiedenen Zahlungsdienstleistern abwickelt.

Sein OMG Network V1 Mainnet Beta ist seit 2020 live und soll seitdem Netzwerküberlastungen auf der Ethereum Blockchain verhindern.

Opn Payment als die Muttergesellschaft, die das OMG Network entwickelt hat, ist im Grunde das Fundament, auf dem das OMG Network aufbaut. Wie Ripple Labs können XRP-Händler und andere Akteure, die ihr Netzwerk nutzen, die Technologie von Ripple Labs für Transaktionen verwenden und nicht die Ripple Blockchain, die für XRP-Transaktionen dient.

Sie selbst geben an, dass ihr gesamtes Netzwerk im Wesentlichen aus drei Schichten besteht:

Akzeptanzschicht: Dient als einfache globale Integrationlösung, wo die Transaktionen des OMG Network genutzt werden sollten, um verschiedene Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarten, eWallets, APMs, Kryptowährungen, Punkte, Meilen, Spielgegenstände, Verträge, IPs einzuschließen.

Dezentralisierte Austauschnetzwerkschicht: Unterstützt den Handel mit digitalen Vermögenswerten im Netzwerk, was das Ethereum-Netzwerk zu einer der schnellsten Transaktionsverarbeitungsgeschwindigkeiten skaliert und ebenfalls von den Sicherheitsmerkmalen von Ethereum profitiert.

Dezentralisierte Ein-/Auszahlungsschicht: Könnte Agenten, Geldautomaten, OTC, Ein-/Auszahlungen zum/vom OMG Network umfassen.

Mit Hilfe des Plasma-Frameworks, das vom Kernentwicklungsteam von Ethereum aufgegeben wurde, versuchten sie ihr Glück bei der Lösung des Blockchain-Trilemmas. Sie überarbeiteten die Version "Minimal Viable Plasma" und entwickelten sie zu "More Viable Plasma".

Plasma Smart Contract Network

Während sie versuchten, das Blockchain-Trilemma von Sicherheit, Dezentralisierung und Geschwindigkeit zu lösen, wurde letzteres von der Ethereum-Community weniger priorisiert, da sie ihr Netzwerk in das, was wir seit "The Merge" im Jahr 2022 als Ethereum 2.0 kennen, komplett neu gestalten wollten.

Technisch gesehen ist Plasma auch eine eigene Blockchain, da es eine Layer-2-Skalierungslösung ist. Wie bei Optimistic Rollups bündelt das OMG Network seine Transaktionen, was ähnlich wie bei einer Fahrgemeinschaft die Gesamtzahl der Transaktionen verringert und somit auch die Wahrscheinlichkeit von Fehlern.

Plasma ist ein Framework, das darauf ausgelegt ist, Smart Contracts mit höherer Kapazität und Effizienz auszuführen, sodass potenziell Milliarden von Statusaktualisierungen pro Sekunde ermöglicht werden könnten. Dies könnte letztendlich dazu führen, dass eine Blockchain Serverfarmen ersetzt, die derzeit zur Verarbeitung von Transaktionen genutzt werden.

Plasma-Architektur im OMG Network

Die Plasma-Architektur des OMG Network besteht aus drei Entitäten:

Smart Contracts: Erhalten veröffentlichte Blöcke vom Operator und die bereitgestellten Ausstiegsdaten vom Watcher und senden diese an die Kern-Ethereum-Blockchain.

Watcher: Übermittelt Transaktionen an den Operator und stellt Smart Contracts Ausstiegsdaten zur Verfügung. Zusätzlich überwacht er die Netzwerkaktivität auf Unregelmäßigkeiten und stellt sicher, dass die vom Operator gesendeten Daten korrekt sind.

Operator: Veröffentlicht Blöcke, die Bündel von Transaktionen enthalten, und sendet sie an den Smart Contract.

Das OMG Network hat zwar eine hohe Skalierbarkeit und Sicherheit, dies geht jedoch auf Kosten der Dezentralisierung, da die Operatoren, die die Rechenleistung für das Aggregieren von Transaktionen, das Produzieren von Blöcken usw. liefern, vollständig zentralisiert sind.

Mit der Verbesserung des Plasma-Frameworks erreicht das OMG Network höhere TPS (Transaktionen pro Sekunde) und niedrigere Kosten als man sie mit dem Ethereum-Netzwerk haben würde.

OMG Network - Bank the Unbanked

Egal wie, sie wollen die Unbanked "banken", was so viel bedeutet, dass sie die Menschen, welche noch kein Bankkonto haben an das Bankensystem anschließen wollen. Das OMG Network hatte früher den Slogan "unbank the banked", der sich auf die Nutzung ihrer Blockchain-Technologie und die Ethik hinter Krypto bezog, was quasi das genaue Gegenteil des vorher erwähnten Slogans ist.

Die westliche Welt hat vielleicht noch nicht vom OMG Network und seiner Muttergesellschaft Opn Payments gehört, aber sie wollen auch in den chinesischen Markt eintauchen, wo digitale Transaktionsmethoden wie WeChat, AliPay bereits vorhanden sind.

Es bietet Werkzeuge für Händler, welche die Zahlungslösungen des OMG Networks nahtlos integrieren und Möglichkeiten eröffnen, bei denen Zahlungen mit Krypto mit nur einer Codezeile möglich sind. Eines davon ist die OMG Network - eWallet Suite, ein Open-Source-Toolkit, das vom OMG Network entwickelt wurde und Händlern, Nutzern und Unternehmen kostenlos angeboten wird.

OMG Networks - eWallet Suite

Dieses Open-Source-Toolkit besteht aus vielen verschiedenen Tools und Komponenten, die es für Unternehmen kostenlos nützlich machen. Es verfügt über ein SDK für Android, iOS und Ruby.

Wenn das Unternehmen mit dem OMG Network verbunden ist, können sie beginnen, ERC-721 und ERC-20-Token zu empfangen und zu senden. Außerdem wird eine Tokenisierung anderer digitaler Vermögenswerte oder Fiat-Währungen im OMG Network ermöglicht.

Dies ist besonders nützlich für Unternehmen, die das Zahlungsnetzwerk OMG in ihr Geschäft integrieren möchten. Sie können die Tools der eWallet Suite kostenlos nutzen, was den Einsatz von Opn Payments fördert und ihren Marktanteil erhöht. Im Gegenzug können sie ihre digitalen Vermögenswerte prägen und verfolgen sowie diese abheben und transaktionieren.

OMG Token

Es ist ein ERC-20 Token, bis das OMG Network sein eigenes Mainnet startet. Das Protokoll, das für die Blockchain verwendet wird, wird Proof-of-Stake sein, bei dem Nutzer, die ihre Vermögenswerte eingesetzt haben, zufällig ausgewählt werden, um den nächsten Block zu erstellen.

Sobald das Mainnet live ist, haben die Validatoren auf der Plattform die Aufgabe, bei der Abwicklung von Plasma-Off-Chain-Transaktionen zu helfen. Staking ist direkt im OMG Network noch nicht verfügbar, da sein Mainnet noch auf Proof-of-Work betrieben wird. Allerdings kann man den OMG-Token einwickeln und somit die tokenisierten OMG-Token auf andere Netzwerke überbrücken.

Staking ist das Endziel des OMG-Tokens, sobald das Mainnet startet.

Während des ICO im Jahr 2017 verteilte OmiseGo (jetzt OMG Network) seine Token auf diese Weise:

  • 65% an Investoren

  • 20% zur Deckung von Ausgaben

  • 10% an Entwickler

  • 5% geplant für zukünftige Airdrops für ETH-Halter

Omise - Jetzt Opn Payments genannt - Die Muttergesellschaft von OMG Network

  • Nomura: Für Europäer ist Nomura eine der größten Banken in Asien mit einem Marktanteil von mehr als 40% in Japan! Sie besitzen einen nicht offengelegten Anteil an der Muttergesellschaft Opn Payments.

  • MVL Blockchain Collaboration: Mass Vehicle Ledge (MVL) entwickelt ein Proof-of-Concept, um technische Zusammenarbeit und Blockchain-Forschung zu betreiben. MVL möchte das OMG Network nutzen, um ihre Daten auf einer Blockchain zu speichern.

OMG Pi Network - OMG Networks eigenes Mainnet und Roadmap

Der erste Lebenszyklustest wurde vor dem Start im Juli 2020 durchgeführt und legte das Fundament für das Projekt, um ihr Ökosystem und alle ihre zukünftigen Entwicklungen des OMG Network zu erweitern.

OMG Network Roadmap

Die Roadmap besagt, dass wir mehrere verschiedene Schwerpunktbereiche sehen werden:

  • Fueski (geliefert): eWallet-Repositories, die einen Server und mobile SDKs enthielten, um eWallet-Anbieter einzubinden. Die Blockchain-Integration ist der nächste Schritt.

  • Sente (in Arbeit): Feedback für die geschlossene Beta und Fueski, überarbeitetes administratives Dashboard, Transaktionsanforderungsfluss (QR-Codes), um Peer-to-Peer-Zahlungen zwischen Benutzern zu ermöglichen.

  • Honte (gestoppt/Entwicklung eingestellt)

  • Teseji (in Arbeit): wird die erste Implementierung von Plasma durch OmiseGO darstellen. Beinhaltet:

    • Proof of Authority, betrieben auf OmiseGO-Servern.

    • Ausstieg zu Ethereum für endgültige Sicherheit.

    • CLI zur Überwachung der Child Chain.

    • Unterstützung für Atomic Swaps (beachten Sie, dass Bestellungen nicht fest sind).

    • Mehrere Währungen

  • Aji (in Vorbereitung)

    • Unterstützung für Fiat, Debit-/Kreditkarten, Aufladungen/Auszahlungen, Omise Payment.

    • Plugin-Unterstützung im eWallet SDK für Ein-/Auszahlungen.

  • DEX

    • Die Implementierung einer dezentralisierten Börse ist in zwei Phasen aufgeteilt:

      • Aufrechterhaltung eines zentralisierten Dienstes, um einen Order-Matching-Service zu bieten.

      • Vollständige Dezentralisierung der Börse durch Verlagerung des Orderbuchs und des Order-Matching-Prozesses in die Plasma-Chain.

      • Implementierung von NFTs für Anwendungsfälle im Ticketing und einzigartige In-Game-Gegenstände.

  • Proof of Stake

    • Einführung von Staking auf der eigenen Blockchain des OMG Network.

    • Später auch die Entwicklung des vollständigen Proof of Stake, bei dem der Operator nicht mehr benötigt wird.

  • Shinte

    • Verbesserungen an der DEX, um unfaire Vorteile für Validatoren zu mindern.

    • Orderbindung

  • Tengen (Ziel)

    • ist erreicht, wenn das OMG Network eine DEX hat, PoS verwendet, hoch skalierbar ist und interoperabel über mehrere Blockchains hinweg.

Registriere dich jetzt und kaufe OmiseGO (OMG)

Jetzt loslegen