JUP icon Jupiter kaufen (JUP)

-
--Letzte 24 Std
Daten bereitgestellt von CoinGecko
Kaufen
EUR icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
JUP icon
Kryptowährungen, die du verkaufen möchtest
Jetzt kaufen
Anycoin Direct PayPalAnycoin Direct EPSAnycoin Direct SEPAAnycoin Direct SOFORTAnycoin Direct iDEALAnycoin Direct GiropayAnycoin Direct VISAAnycoin Direct Mastercard

Was ist Jupiter (JUP)

Das Jupiter-Projekt ist ein DEX-Aggregator (eine Art Suchmaschine), der es den Nutzern ermöglicht, den besten Preis des Augenblicks auf einer einzigen Plattform zu finden. Jupiter hat einige wichtige Funktionen hinzugefügt, die bei DEX nicht üblich sind, z. B. Limit-Orders, Perpetuals und DCA (Dollar Cost Averaging).

Jupiter kann als Drehscheibe zwischen mehreren dezentralen Exchanges (DEX) gesehen werden, die den günstigsten Preis für den Kauf oder Verkauf für den Nutzer suchen.

Wir werden später noch ein bisschen mehr ins Detail gehen.

Website Whitepaper GitHub Twitter

Die Geschichte des Jupiter

In der experimentellen Phase, der Steinzeit von Jupiter, waren sie ein eigenständiges Projekt, das Mercurial und Serum mehr Benutzerfreundlichkeit für Stablecoins bieten wollte. Sie wurden dann die erste protokollübergreifende Liquiditäts-Swap-Plattform auf Solana.

Die Plattform wurde im November 2021 als Plattform für DeFi auf der Solana-Blockchain ins Leben gerufen mit dem Ziel, Solana DeFi zu fördern.

Im Jahr 2022 schrieben sie eine Art Manifest, wo sie alle hinwollten. Die Rollen für die Gemeinschaft wurden verteilt, nämlich der Jupioneer (erste Teilnehmer), der Jupassador (ständig für Jupiter engagiert) und der Jupion (Gewinner von Veranstaltungen und Helfer).

September 2023, DCA-Einführung.

1. November 2023: Brücken.

2. November 2023: Jupiter green paper, in dem sie den Plan für alle zukünftigen Entwicklungen festlegen.

Am 23. Januar 2024 startete ihr Jupiter Launchpad für Solana-Projekte: LFG.

Am 31. Januar 2024 fand ein großer airdrop des Jupiter Token JUP statt.

Die Plattform existierte also schon jahrelang, bevor sie ihren Token JUP einführte.

Wie funktioniert der Jupiter?

Das Ökosystem von Solana umfasst mehrere dezentrale exchanges, die Swaps, Liquiditätspools und einen Automated Market Maker (AMM) nutzen. Da die Preise sehr stark schwanken können, hat Jupiter zum Schutz der Händler einen DEX-Aggregator entwickelt, der den günstigsten Preis für Kryptowährungen für die Händler heraussucht.

Offensichtlich halten die Händler diese Idee für großartig, denn sie ist inzwischen eine der meistgenutzten Apps auf Solana und verarbeitet täglich Krypto-Vermögenswerte im Wert von etwa 350 Millionen Dollar, verteilt auf etwa 100.000 einzigartige Wallets und Dutzende DEXs und AMMs.

Jupiter durchsucht die Solana-Blockchain, um Kerndaten wie Preis, Liquidität und Gebühren zu sammeln. Diese brauchen sie, um den besten Preis zu ermitteln. Manchmal können sie sogar mehrere Liquiditätspaare an mehreren exchanges für einen einzigen Swap nutzen. Diese werden Hops genannt.

Wie du JUP kaufen kannst, erklären wir in der folgenden Schritt für Schritt Anleitung

Der Kauf von JUP ist heutzutage sehr einfach und sicher. 

Schritt 1: Anmelden 
Erstelle ein kostenloses Anycoin-Konto, damit du JUP mit PayPal kaufen kannst. 

Schritt 2: Euro einzahlen und Zahlungsmethode auswählen 
Wähle z.B. PayPal als bevorzugte Zahlungsmethode aus und den gewünschten Betrag. Dies funktioniert sowohl über die mobile App als auch über die Desktop-Website. 

Schritt 3: JUP sicher bei Anycoin kaufen  
Mit PayPal JUP zu kaufen geht in weniger als 2 Minuten. Sobald das Geld verbucht wurde, wählst du JUP aus. Anschließend wählst du aus, wie oder wo du die JUP speichern möchtest, und beginnst mit dem Handel. 

So einfach ist das! Innerhalb weniger Minuten sind die JUP auf deinem persönlichen Konto.

Seit 2013

Anycoin Direct ist offiziell von der BaFin und bei De Nederlandsche Bank und der österreichischen FMA registriert. Darüber hinaus implementieren wir immer die neuesten Sicherheitsprotokolle und Sicherheitsstandards.

Sicherheit

Bewahre deine Coins in unserem sicheren Vault auf oder sende sie an deine persönliche Wallet. Du alleine entscheidest, wie deine Coins aufbewahrt werden sollen.

Community

Bereits über 500.000 Europäer sind Teil der Anycoin-Plattform. Darüber hinaus ist Anycoin Direct der am besten bewertete Krypto-Broker in Europa.

Anycoin App

Kaufe Jupiter in Sekundenschnelle

Anycoin Direct appstoreAnycoin Direct playstore

Warum sollte ich Jupiter (JUP) bei Anycoin kaufen?

Mit über 14.000 Bewertungen auf TrustPilot (Durchschnitt 4,5 Sterne) und einer offiziellen Registrierung bei der De Nederlandsche Bank (DNB) ist Anycoin Direct bereits seit 2013 einer der vertrauenswürdigsten Krypto-Plattformen in Europa.

Kaufe Krypto in drei einfachen Schritten!

1
Registrieren

Du kannst innerhalb weniger Minuten ein kostenloses Anycoin Direct-Konto erstellen.

2
Verifizieren

Verifiziere dich mit einem unserer zuverlässigen Verifizierungspartner.

3
Traden

Kaufe, verkaufe, tausche und speichere deine bevorzugten Coins.

Anycoin Vault

Der Vault ist 'ne sichere Alternative zur klassischen Krypto-Wallet, wenn du deine Coins auf Anycoin Direct kaufen, verkaufen und tauschen willst. Im Vault kannst du all deine digitalen Schätze bunkern und untereinander tauschen. Wenn du aber lieber deine Kryptos auf 'ne externe Wallet wie deinen Ledger schicken möchtest, kein Stress! Der Vault ist nur 'n extra Feature, das du nutzen kannst. Die endgültige Entscheidung liegt aber natürlich bei dir.

Stiftung

Neben dem Anycoin-Vault haben wir 'ne Anycoin-Stiftung am Start. Die Guthaben unserer Kunden chillen in 'ner eigenen Stiftung, die nur dazu da ist, eure Kohle sicher zu verwahren. Das Ganze sorgt dafür, dass ihr im ultra-unwahrscheinlichen Fall, dass Anycoin Direct pleite geht, trotzdem 'nen Anspruch auf Entschädigung habt. Und nochmal, wir wollen betonen, dass wir unseren Kunden immer die Wahl lassen, ob sie den Anycoin-Vault nutzen oder ihre Coins an 'ne externe Wallet schicken wollen.

Zusätzliche Informationen über Jupiter (JUP)

Kann ich JUP mit PayPal kaufen?

Ja, du kannst bei Anycoin Direct JUP mit PayPal kaufen. Darüber hinaus kannst du auch mit GiroPay, VISA, MasterCard, SEPA-, Sofort-, EPS Überweisung bezahlen.

Die Vorteile von PayPal beim JUP Kauf

Die Plattform von PayPal ist einfach und schnell. Es ist sehr einfach, Transaktionen mit ein paar Klicks durchzuführen. Wenn Sie JUP mit PayPal kaufen möchten, müssen Sie nicht jedes Mal Ihre Bankdaten eingeben. Daher sind Geldtransfers mit PayPal innerhalb weniger Augenblicke abgeschlossen. Außerdem gibt es PayPal schon seit 25 Jahren und ist eine der größten Zahlungsmethoden der Welt. Anycoin Direct ermöglicht es Ihnen, JUP mit PayPal zu kaufen. 

Kann ich meine JUP auf mein PayPal-Konto einzahlen?

Nein. Es ist nicht möglich, JUP direkt in Ihre persönliche PayPal-Wallet einzuzahlen.  

Außergewöhnliche Aspekte von Jupiter

Jeder, der schon einmal mit einem DEX gehandelt hat, kennt die Irritationen und Einschränkungen. So können Sie beispielsweise keinen Stop-Loss setzen oder eine Limit-Order eingeben. Das bedeutet, dass man den Markt die ganze Zeit beobachten und bei jedem Kauf und Verkauf physisch anwesend sein muss, um den Swap durchzuführen.

Glücklicherweise gibt es heutzutage eine Reihe von DEXs, die den Handel erheblich erleichtern.

Limitierter Auftrag

Jupiter bietet Limit-Orders, bei denen Sie eine Menge und einen Preis eingeben können, zu dem Sie einen Vermögenswert besitzen oder verkaufen möchten. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht an Ihren Bildschirm binden. Das Jupiter-Protokoll übernimmt dann die Arbeit für Sie, und wenn es einen DEX gibt, der Ihren Parametern entspricht, wird der Handel automatisch ausgeführt.

Manchmal ist nicht genug Liquidität vorhanden, um den Auftrag auszuführen. In diesem Fall kann das Protokoll auch in kleinen Stücken handeln, bis der Swap abgeschlossen ist. Laut Jupiter ist dieses System genauso effektiv wie ein Stop-Loss- oder Limit-Kaufauftrag an einer zentralen exchange.

Dollar Cost Averaging

Für einen DEX ist dies jedoch sehr ungewöhnlich. Mit ihrem Dollar Cost Averaging (DCA)-Ansatz können Sie auf Jupiter sowohl Vermögenswerte zu verschiedenen Preisen kaufen als auch verkaufen. Die Idee dahinter ist, dass ein Händler auf diese Weise nicht von einem einzigen Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt abhängig ist, sondern mehrere Geschäfte zu verschiedenen Zeitpunkten tätigt, wodurch Sie sowohl günstige als auch weniger günstige Preise erhalten. So erhält man schnell ein durchschnittliches Ergebnis, und genau darum geht es bei DCA.

Beispiel

Sie können SOL zum Beispiel in Teilen der Gesamtsumme über mehrere Tage kaufen, zum Beispiel 50 Euro pro Tag über einen Zeitraum von 30 Tagen. Zunächst legt man dann 1.500 Euro in einen Vault. Jeden Tag wird dann SOL im Wert von 50 Euro gekauft, wobei einige Preise etwas besser sind als andere.

Wenn Sie mit einer anderen Währung als Solana handeln möchten, benötigen Sie dennoch ein zugehöriges Token-Konto, um die cryptocurrency in Ihrer wallet zu speichern.

bridge

Wie bei einem DEX üblich, unterstützt auch Jupiter eine bridge. Eine Bridge ist eine Brücke zwischen Blockchains. Wenn Sie zum Beispiel auf der Solana-Blockchain sind und auf der Ethereum-Blockchain handeln möchten, benötigen Sie dafür eine Bridge. Es ist offensichtlich, dass Jupiter hier die billigste Lösung wählen wird, wenn möglich.

Jupiter unterstützt auch das Wormhole-Protokoll zur Überbrückung. Dabei handelt es sich um ein netzwerkübergreifendes Nachrichtenprotokoll, das die Kommunikation zwischen verschiedenen Blockchain-Netzwerken ermöglicht, so wie es auch zwischen Ethereum und Solana der Fall ist.

Perpetuals

Ein Perpetual ist ein fortlaufender Vertrag, bei dem auf die Zukunft eines Vermögenswerts gewettet werden kann. So können Sie z. B. auf den Kurs von Bitcoin long und short wetten, ohne ein festes Enddatum zu haben.

Sie können dafür einen kräftigen Hebel von bis zu 100x einsetzen. Solange Sie die Sicherheiten in einem intelligenten Vertrag festlegen, haben Sie dabei ziemlich viel Freiheit.

Die Liquidität wird von Nutzern bereitgestellt, die Geld von Händlern und Leverage-Händlern verdienen wollen. Sie sperren ihre Gelder in den Perpetuals Vault und beginnen zu verdienen, wenn Nutzer diese Gelder einsetzen. Mit Perpetuals können Sie hier Wrapped Bitcoin, USDT, USDC, SOL und ETH verwenden.

Beispiel

Wenn ein Händler beispielsweise 50 Euro als Sicherheit hinterlegt und eine 10-fache Hebelwirkung wünscht, hat er 500 Euro zur Verfügung. Wenn der Kurs um 10 % steigt, hat er einen Gewinn von 100 %, wenn der Kurs um 10 % fällt, hat er seine Sicherheiten eingebüßt, zu denen noch die Kosten für die Kreditaufnahme und den Handel hinzukommen. Laut Jupiter gibt es beim Perpetuals-Handel keinerlei Preisauswirkungen, keine Slippage und eine sehr hohe Liquidität, da LP-Pools und das Pyth-Orakel zur Preisfestsetzung verwendet werden.

Jupiter LFG Startrampe für Solana-Projekte

Die bekannte Katzenliebhaber-Miau @weremeow hat ihr Jupiter LFG Launchpad auf Twitter/X angekündigt. Nicht bekannt für gute Manieren, hat diese Miau den Zweck ihres Launchpads erklärt.

Launchpads sind ziemlich bekannt geworden, seit Binance sein eigenes Pad eröffnet hat. Mit einem Launchpad bringen Sie einen neuen Coin oder Token auf Ihre eigene exchange oder Plattform.

Jupiter möchte seine Community für Projekte auf Solana nutzen, die auf langfristigen Erfolg abzielen und nicht auf Hype, FOMO oder Back Pulling beruhen. Sie werden nicht mit komplexen Belohnungssystemen arbeiten, die in der Regel die Dinge nur ruinieren. Insider-Abstimmungen sind hier nicht erwünscht.

Neue Projekte müssen zunächst von ihrer DAO durch die Governance genehmigt werden. Die Gemeinschaft unterstützt dann ein solches Projekt mit Liquidität und technischer Unterstützung. Einige Tage lang wird ein solches neues Projekt ausführlich in den Nachrichten auf der Plattform erscheinen, damit eine langfristige Beziehung zu einem Projekt aufgebaut werden kann, anstatt es sofort nach dem Start zu verwerfen.

Jupiter hat auch alle Arten von Preismodellen im Angebot, von niedrigen Einstiegspreisen über schnell steigende Preise bis hin zu sehr hohen Einstiegspreisen und schrittweise sinkenden Preisen, je nach den Bedürfnissen der neuen Plattform.

Sie werden Anfang Februar (hier scherzhaft "Jupuary" genannt) 2024 mit dem Einsatz ihres eigenen JUP-Tokens zwei Token auf den Markt bringen.

Sie versuchen, die Dinge hier ganz anders zu machen, so dass der Markt den Preis bestimmt und nicht alle Arten von komplizierten isolierten Pools. Außerdem bietet Jupiter selbst genügend Liquidität, so dass Sie nicht seltsame Volatilität am Anfang bekommen, wie es oft der Fall mit neuen coins ist.

Jupiter DAO

Eine DAO ist eine dezentralisierte, autonome Organisation, die selbst entscheiden kann, wohin eine Plattform geht. So kann die Jupiter-DAO durch Governance selbst entscheiden, welche Projekte auf dem Launchpad gestartet werden.

Ökosystem Jupiter

Jupiter kann nun auf ein großes Netzwerk von teilnehmenden Apps zählen. Sie sind damit der Knotenpunkt im Solana-Netzwerk und können bekannte Projekte wie Helium, Phantom, Coinbase Wallet und Orca zu ihrem Ökosystem zählen.

Pro Tag werden in ihrem Ökosystem insgesamt schlappe 370 Milliarden Dollar gehandelt.

Jupiter Token JUP Tokenomics

Die Gesamtmenge der JUP-Token wird 10 Milliarden betragen. Davon sind im Februar 2024 bereits 1,35 Milliarden im Umlauf. Davon wurden 1 Milliarde Token per airdrop an aktive Mitglieder ausgegeben, die die Plattform mit dem Handel unterstützt haben oder in anderer Weise wertvoll waren.

Diese Token wurden zur Abwechslung mal nicht rein nach Handelsvolumen verteilt, sondern teilweise nach Aktivität, so dass nicht nur die Reichen reicher werden, sondern viel mehr Nutzer Coins bekommen, die sie auch nutzen werden. Die Marktkapitalisierung beträgt jetzt schon 650 Millionen Euro.

Die Hälfte der Token wird vom Team verwendet, die andere Hälfte ist für die Gemeinschaft bestimmt.

Nach einem Jahr werden die Token des Teams zwei Jahre lang Zinsen erwirtschaften. Die andere Hälfte wird in mehrere airdrops, Zuschüsse für die Gemeinschaft und Unterstützung des Ökosystems fließen.

Der JUP Token kann in ihrer DAO verwendet werden, um für oder gegen Änderungen an Jupiter zu stimmen, wie z.B. neue Projekte, Gebühren oder Bedingungen.

Vorhersage JUP

Wenn Sie sehen, dass so viele Token noch nicht auf den Markt gekommen sind, ist das Risiko einer Verwässerung sehr hoch. Daher ist es eine gute Idee, einen Blick auf die Roadmap des Unternehmens zu werfen, um zu sehen, wann viele Token für den Handel freigegeben werden.

Angesichts der riesigen Nutzerzahlen könnte dieser coin sehr gut abschneiden. Die außergewöhnlichen Aspekte der DEX-Funktionen und des Launchpads tragen ebenfalls zur Attraktivität der Plattform bei.

Da sie neue coins auf Solana einführen, könnte dies ein zusätzlicher Anreiz sein, wenn Solana gut läuft. Die Sache ist die, dass sich der Preis irgendwann stabilisieren muss, bevor man ihn einschätzen kann.

Registriere dich jetzt und kaufe Jupiter (JUP)

Jetzt loslegen