Was ist Cardano?

Was ist die Kryptowährung Cardano ADA

Die Geschichte von Cardano

Die dezentralisierte Plattform Cardano wurde zum ersten Mal am 29. September 2017 eingeführt. Obwohl sie lange nach Bitcoin und Ethereum in die Liste der Kryptowährungen aufgenommen wurde, kamen die Cardano-Plattform und ihr digitaler Token ADA schnell an die Marktkapitalisierung der Top-Kryptowährungen heran.

Entwickelt von IOHK

Das Projekt wurde von der Input Output Hongkong Company, auch bekannt als IOHK, gegründet und entwickelt. Die Plattform wurde von Charles Hoskinson und Jeremy Wood, denselben Entwicklern, die im Jahr 2015 IOHK gegründet haben, geschaffen. Beide Gründer von Cardano haben Erfahrungen in der Arbeit mit Ethereum in der Welt der Kryptowährungen sammeln können, bevor sie sich auf dieses Projekt konzentriert haben. IOHK ist in zwei Bereiche aufgeteilt: die wissenschaftliche Seite, welche die Grundlagen der Kryptowährungen erforscht, und die technische Seite, die einsetzbare Systeme auf der Basis der wissenschaftlichen Theorien entwickelt. Daher ist Cardano eine der ersten Blockchain-Plattformen, die aus der wissenschaftlichen Philosophie heraus entstanden ist. Eine weitere Organisation hinter diesem Blockchain-Projekt ist die Cardano Foundation, eine Non Profit-Organisation mit Sitz in der Schweiz. Die Mission der Organisation lautet, die Cardano-Plattform „zu standardisieren, zu schützen und zu vermarkten“.

Wachstum und Entwicklung

Obwohl sich die Cardano-Plattform noch im Aufbau befindet, hat sie bereits signifikante Wachstums- und Entwicklungsphasen durchlaufen. Im April 2018 erhielt die Plattform dank der Notierung an der Huobi, der größten Kryptowährungsbörse in China, einen massiven Schub. Später im Jahr 2018 hat Binance ADA-Handelspaare aufgenommen und damit die Sichtbarkeit der Plattform weiterhin gestärkt. Cardanos aktuelle Partnerschaft mit Metaps Plus, der führenden Plattform für mobile Zahlungssysteme in Südkorea, hat ihren digitalen Token für mehr als 33.000 Offline-Franchise-Stores zugänglich gemacht.

Ein einzigartiger Ansatz

Cardano ist eine Smart Contract-Plattform, ähnlich wie Ethereum. Sie hat jedoch mit ihrer noch nie zuvor verwendeten Layer-Struktur einen einzigartigen Ansatz zur Bereitstellung fortschrittlicher Kryptowährungsfunktionen, Die Layer-Struktur der Plattform ist die wesentliche Innovation in diesem Projekt. Ein solches Feature wird bessere und schnellere Transaktionen erlauben, die auf jeder einzelnen Ebene flexibel und skalierbar sein werden.

Cardanos Mission

Die Mission hinter dem Cardano-Projekt und dem digitalen Token ADA besteht darin, neue Fortschritte in der Blockchain-Technologie zu erzielen. Das Projekt zielt darauf ab, ein Gleichgewicht zwischen den Bedürfnissen der Nutzer und den Bedürfnissen der Regulatoren herzustellen und so das Beste aus beiden Welten in die Blockchain-Community zu bringen. Darüber hinaus strebt das Team hinter dem Cardano-Projekt eine stärkere finanzielle Integration und einen offenen Zugang für alle Finanzdienstleistungen an.

Technische Spezifikationen von Cardano

Ticker symbol ADA
Founder(s) Charles Hoskinson
Date of Release Sep-17
Consensus mechanism Ouroboros Proof of Stake
Hashing Algorithm Proof of Stake
Maximum supply 45,000,000,000
Average Slot Time 20 sec
Mining / Staking reward 3.70%
Average blocksize
Next Block Halving X
Smart Contracts No

Preise von Cardano

Bitcoin Widget by Coinlib

Einzigartige Eigenschaften von Cardano

Die Cardano-Blockchain-Plattform verdankt ihren Namen Girolamo Cardano, einem italienischen Universalgelehrten und Arzt. Cardano stellte die ersten systematischen Berechnungen von Wahrscheinlichkeiten an und leistete damit bedeutende Beiträge zur Informationstechnologie. Der digitale Token der Plattform wurde nach der Tochter des Dichters Lord Byron, Ada Lovelace, benannt. Sie war Mathematikerin und die erste Computerprogrammiererin überhaupt.

Die Layer-Struktur

Die Cardano-Plattform basiert auf einem mehrschichtigen Blockchain-Software-Stack. Diese Struktur wird die Skalierbarkeit und die Flexibilität aller Transaktionsverfahren verbessern und die Wartung erheblich erleichtern. Da die mehrschichtige Struktur einen besseren Zugang zu den verschiedenen Funktionen der Plattform bietet, wird es mehr Raum für Upgrades über Soft Forks geben. Eine Soft Fork ist eine Änderung in den Softwareprotokollen, bei der die zuvor gültigen Transaktionen ungültig gemacht werden, sodass die Teilnehmer neue Transaktionstypen hinzufügen können. Die Plattform wird eine Abwicklungsschicht verwenden, die für den Betrieb des digitalen Token ADA, der für Transaktionen verwendet wird, entwickelt wurde. Eine separate Berechnungsschicht wird unter Verwendung des Proof of Stake-Modells Ouroboros zur Abwicklung der Smart Contracts eingesetzt.

Ein klares Ziel

Das Team hinter ADA und Cardano hat das klare Ziel, eine dezentrale Plattform aufzubauen, um komplexe programmierbare Transfers in einer sichereren und skalierbareren Umgebung zu ermöglichen. Die Plattform wird ein einzigartiges demokratisches Governance-System nutzen und somit alle Vermittler und einzelnen Behörden ausschließen. Ein solcher demokratischer Ansatz wird es dem Projekt ermöglichen, sich im Laufe der Zeit selbst zu finanzieren. Nach Abschluss des Entwicklungsprozesses wird die Cardano-Plattform dezentrale Apps unabhängig von Parteien oder Regierungen betreiben.

Warum Cardano verwenden?

Die Plattform, welche die Kryptowährung ADA verwendet, ist die erste blockchainbasierte Plattform, die in der Programmiersprache Haskell geschrieben wurde. Dies ist auch das erste und einzige Blockchain-Projekt, das von einem weltweiten Team führender Entwickler mit jahrelanger Erfahrung in der Welt der Kryptowährungen entwickelt wurde. Mit einem starken Team hinter sich und einem innovativen Ansatz hat Cardano das Ziel, Sicherheit, Flexibilität und Skalierbarkeit auf einem völlig neuen Level zu gewährleisten.

Die wachsende Wert der Coin

Die digitale Coin ADA ist eine der am schnellsten wachsenden Coins auf dem Markt wenn man bedenkt, dass sie im vierten Quartal 2017 eingeführt wurde. Mit der Weiterentwicklung der Cardano-Plattform wird sie in der Lage sein, eine Vielzahl von Finanzanwendungen zu betreiben, die von Unternehmen, Privatpersonen und Regierungen weltweit genutzt werden. Sie wird damit den Wert ihrer digitalen Coin steigern.

Cardano Ressourcen