Cardano prognose 2024 - 2030

- 6 minute read

Mike Hesp
Mike Hesp

In der Serie "Cardano Kursprognose 2024-2030" werfen wir einen genaueren Blick auf einige der größten und bekanntesten Kryptowährungen im Hinblick auf ihren Kurs und ihre Erwartungen für das kommende Jahr. Diese Woche befassen wir uns mit dem Kurs von Cardano, einer der größten Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung. In diesem Artikel analysieren wir den Kursverlauf und finden heraus, was Sie von Cardano im Jahr 2024 erwarten können.

Die Entwicklung des Aktienkurses von Cardano hängt insbesondere von folgenden Faktoren ab:

✔️ Digital Coin Preis erwartet, dass der Cardano-Kurs in diesem Jahr maximal €1,22 wert sein wird;

✔️ Darüber hinaus wird erwartet, dass der Cardano-Kurs im Jahr 2025 wieder die 1-Dollar-Marke überschreitet;

✔️ Langfristig geht Digital Coin Price davon aus, dass der Cardano-Wechselkurs erst im Jahr 2030 sein Allzeithoch erreichen wird, das derzeit bei 3,10 $ im September 2021 liegt.

Inhaltsübersicht

  1. Die Entwicklung des Aktienkurses von Cardano hängt insbesondere von folgenden Faktoren ab:
  2. Cardano Kursprognosen 2024
  3. Langfristige Erwartungen an Cardano
  4. Realistische Cardano Prognose
  5. Cardano Kurs-Chart
  6. Rekordhoch Gesamtwert gesperrter Cardano
  7. Könnte Cardano 10 Euro wert sein?
  8. Was ist Cardano?
  9. Cardano Kursverlauf
  10. Wie stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Cardano an?
  11. Andere Kurserwartungen

Cardano Kursprognosen 2024

Ist Cardano eine gute Investition für das Jahr 2024? Um herauszufinden, ob Cardano eine gute Investition für das Jahr 2024 oder auf lange Sicht ist, müssen Sie Ihre eigenen Recherchen anstellen. Dennoch möchten wir Ihnen einige Hilfsmittel an die Hand geben.

Wir haben dies bereits in früheren Blogs behandelt. Wie kann Cardano die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen? Die hohen Erwartungen, die an Cardano gestellt werden, erfüllen sich aufgrund der jüngsten Alonzo und Vasil Hard Forks, aber wir sehen nicht, dass sich dies in der Kursentwicklung widerspiegelt. Das Timing ist die Hauptursache dafür. Der Markt befindet sich in einer Baisse und dies hat verhindert, dass Cardano die Erwartungen auf der Basis des Preises erfüllt. Dennoch können Sie sehr hoffnungsvoll in Bezug auf Cardano sein. Die Tatsache, dass sie sich bisher (mit einigen Verzögerungen) an die Roadmap halten und dass die versprochenen Updates veröffentlicht werden, bedeutet, dass die Entwickler hart an der Zukunft von Cardano arbeiten. Dennoch ist Charles Hoskinson mit der Frustration der Community konfrontiert, weil die Entwicklungen zu langsam veröffentlicht werden. Das hat alles mit Zuverlässigkeit und Genauigkeit zu tun. Das liegt daran, dass Cardano Qualität veröffentlichen will und das braucht Zeit. Charles Hoskinson berichtet darüber regelmäßig in seinen Videos und Livestreams, die er auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Dass Cardano eine starke Community hat, lässt sich an der Aktivität im Netzwerk ablesen. In der Tat ist das Netzwerk das beliebteste Blockchain-Netzwerk für die Entwicklung von Software. Statistiken zeigen, dass das Netzwerk manchmal doppelt so beliebt ist wie das Netzwerk von Ethereum. Aufgrund der Popularität des Netzwerks ist die Community der Meinung, dass Cardano unterbewertet ist, und sie ist davon überzeugt, dass der Cardano-Kurs in der nächsten Hausse in die Höhe schießen wird. Obwohl es nicht so aussieht, als ob die nächste Hausse im Jahr 2024 stattfinden wird, ist sie nie ausgeschlossen. Wie Sie eine Hausse erkennen können, lesen Sie hier .

Obwohl eine ADA-Preisprognose so gut wie unmöglich ist, gibt es Unternehmen, die sie dennoch auf der Grundlage von Algorithmen durchführen. Zum Beispiel, DigitalCoinPreis Eine Cardano-Prognose für 2024 in Form eines Mindest-, Durchschnitts- und Höchstpreises. Die verwendeten Daten wurden am 16. Februar 2024 aktualisiert. Sie erwarten, dass der Cardano-Preis zwischen 0,50 € und 1,22 € liegen wird. Der Durchschnittspreis von Cardano wird den Analysten zufolge bei etwa 1,07 € liegen.

Langfristige Erwartungen an Cardano

Anycoin Direct bietet selbst keine Finanzberatung an und daher machen wir selbst keine Cardano-Erwartungen. Wir überlassen dies den Krypto-Experten auf dem Markt. Diese crypto-Experten haben verschiedene Analysen über das Ausmaß, in dem Cardano steigen oder fallen wird, gemacht. Wir möchten betonen, dass es in der cryptocurrency-Branche sehr riskant ist, Erwartungen zu äußern. Eine langfristige Vorhersage des Cardano-Kurses ist daher nicht so einfach zu bewerkstelligen. Die Faktoren, von denen der Cardano-Preis in den kommenden Jahren abhängt, sind die folgenden:

  • Welche Entwicklungen Cardano durchlaufen hat und welche noch kommen werden;
  • Wie bewegt sich der crypto Markt insgesamt, gibt es einen bull market oder einen bear market;
  • Wie entwickelt sich die Weltwirtschaft insgesamt, wächst sie oder schrumpft sie?

Jeder dieser Faktoren kann einen großen Einfluss auf den Cardano-Kurs haben. Seien Sie sich bewusst, dass diese Erwartungen nie sicher sind, wie viel Cardano wert werden kann. Unten sehen Sie die Cardano-Prognose 2024 - 2030 laut Digitaler Münzpreis (aktualisiert am 16. Februar 2024):

Jahr Minimaler Preis Durchschnittlicher Preis Maximaler Preis
2024 €0,52 €1,13 €1,29
2025 €1,26 €1,50 €1,51
2026 €1,72 €2,07 €2,12
2027 €2,25 €2,60 €2,68
2028 €2,25 €2,60 €2,68
2029 €2,77 €3,12 €3,21
2030 €3,94 €4,25 €4,36
2031 €5,70 €6,06 €6,09
2032 €8,03 €8,29 €8,35
2033 €10,95 €11,24 €11,37

Cardano Prognose im Jahr 2025

Im Jahr 2025 könnte Cardano überraschenderweise über 1,26 € klettern, mit Chancen auf einen Ausreißer in Richtung 1,51 . Es scheint, dass Cardano immer mehr Fans gewinnt, und der Durchschnittspreis wird sich voraussichtlich bei 1,50 € einpendeln.

Cardano Prognose im Jahr 2026

Das Jahr 2026 sieht gut aus für Cardano, denn der Durchschnittspreis wird voraussichtlich auf 2,07 € steigen. Es würde uns nicht überraschen, wenn der Kurs auf bis zu 2,12 € ansteigen würde, was zeigt, dass Cardanos Beliebtheit weiter zunimmt.

Cardano Prognose im Jahr 2027

Im Jahr 2027 wird Cardano die Messlatte wieder höher legen. Mit Kursen ab 2,25 € wird sich Cardano voraussichtlich als solider Akteur auf dem Markt etablieren. Es wird erwartet, dass der Kurs im Durchschnitt bei 2,60 € liegen wird, und wenn alles gut läuft, könnte er sogar 2,68 € erreichen.

Cardano Prognose im Jahr 2028

Das Jahr 2028 könnte das Jahr der Stabilität für Cardano werden, in dem der Kurs an die Gewinne des Vorjahres anknüpft. Ausgehend von soliden 2,25 € könnte sich der Kurs bei einem komfortablen Durchschnitt von 2,60 € einpendeln.

Cardano Prognose im Jahr 2029

Mit Blick auf das Jahr 2029 scheint Cardano in der Lage zu sein, den Markt im Sturm zu erobern, wobei der Mindestpreis bei 2,77 € beginnt. Der Durchschnittspreis von Cardano wird voraussichtlich auf beeindruckende 3,12 € steigen, während die Optimisten unter uns sogar einen Höchstpreis von 3,21 € erwarten. Offensichtlich bereitet sich Cardano auf eine Zukunft vor, die so glänzend ist wie ihre Technologie.

Cardano Prognose im Jahr 2030

Auf dem Weg ins Jahr 2030 könnte der Cardano-Kurs noch mehr glänzen, denn es wird ein Durchschnittspreis von über 3,94 Euro erwartet. Glaubt man DigitalCoinPrice, werden sich die Preise dann zwischen 3,94 und 4,36 Euro bewegen, was auf einen großen Sprung für Cardano hindeutet.

Realistische Cardano Prognose

Der Kryptomarkt bewegt sich in einem Rhythmus von Haussephasen, in denen die Preise digitaler Währungen dank einer Welle von Optimismus und hohen Investitionen in die Höhe schießen, und von Baissephasen, in denen die Werte selbst der Top-100-Kryptowährungen um bis zu 80-90% fallen können.

Analysten und Analysefirmen wie DigitalCoinPrice sagen oft voraus, dass der Kryptomarkt weiter wachsen wird, basierend auf der Vorstellung, dass alles nur noch besser wird. Wenn der Optimismus groß bleibt und die Investitionen weiter fließen, könnten diese Vorhersagen tatsächlich wahr werden. Aber die Kryptowelt hat ihre Höhen und Tiefen, wie die Halbierung des Bitcoin zeigt, so dass wir sowohl Phasen des Wachstums als auch Korrekturen erwarten können. Diese Schwankungen können optimistische Erwartungen auf eine harte Probe stellen, je nachdem, in welcher Phase des Marktzyklus wir uns befinden. Deshalb ist es für Investoren wichtig, nicht nur von einem anhaltenden Wachstum auszugehen, sondern auch die potenziellen Risiken und Schwankungen im Blick zu behalten. Aus diesem Grund erstellen wir nur Prognosen für Projekte, die bereits seit mehreren Jahren existieren.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Cardano 80,6 % von seinem Allzeithoch verloren.

Cardano Kurs-Chart

Rekordhoch Gesamtwert gesperrter Cardano

Anfang Dezember 2023 war ein bemerkenswerter Erfolg für Cardano (ADA). Cardano durchbrach die 400-Millionen-Dollar-Marke zum Total Value Locked (TVL) innerhalb des dezentralen Finanz-Ökosystems (DeFi). Dieser Meilenstein zeigt das wachsende Vertrauen und Interesse am DeFi-Ökosystem von Cardano, in dem Nutzer ihre crypto-Vermögenswerte in Smart Contracts sperren. Im Monat Dezember stieg Cardano um mehr als 60 %. Die hohe TVL spiegelt den Glauben der Investoren an den potenziellen Wert und die Fähigkeiten von Cardano wider, was sich positiv auf die Performance von ADA auf dem Kryptomarkt auswirkt. Diese Nachricht unterstreicht die wachsende Position von Cardano im DeFi-Bereich und seine Widerstandsfähigkeit inmitten der Marktvolatilität.

Könnte Cardano 10 Euro wert sein?

Laut der Vorhersage von DigitalCoinprice und anderen wird der Cardano-Preis in naher Zukunft noch nicht den Meilenstein von 10 Euro erreichen. Der aktuelle Cardano-Preis liegt bei $0,30 und die Cardano-Preisprognose von DigitalCoinprice zeigt, dass der Preis für 1 Cardano bis 2030 $3,14 wert sein wird. Dies würde eine Wachstumsrate von 3,333% erfordern, was auf dem Kryptomarkt nie unmöglich ist, aber natürlich von vielen Faktoren abhängt. Zum Beispiel ist die Entwicklung und Popularität von Cardano ein wichtiger Faktor. Außerdem spielt es eine Rolle, in welchem Trend sich der Kryptomarkt befindet.

Außerdem gibt es keine Anzeichen für ein mögliches Szenario, in dem Cardano einen starken Anstieg verzeichnen könnte. Auf diesem volatilen cryptocurrency-Markt ist es sehr unklug, sich nur auf Vorhersagen zu verlassen. Daher ist es immer wichtig, weitere Nachforschungen anzustellen und Ihre Entscheidungen sorgfältig zu überdenken.

Was ist Cardano?

Cardano ist eine dezentralisierte Proof-of-Stake (PoS) Blockchain-Plattform. PoS ermöglicht es den Nutzern des Netzwerks, ein passives Einkommen zu erzielen. Im Cardano-Netzwerk sind dies 6 % pro Jahr. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist, die Cardano-Münze ADA in Ihrem Wallet zu halten. Die Blockchain unterstützt seit kurzem Smart-Contracts. Dank der Smart-Contracts von Cardano können verschiedene dezentrale Anwendungen ( dApps ) auf dem Netzwerk von Cardano erstellt werden.

Neben den vielen dApps, die Cardano in Zukunft ermöglichen will, konzentriert sich das Unternehmen zudem stark auf die Verbesserung der Skalierbarkeit, Interoperabilität und Nachhaltigkeit. Bei der Skalierbarkeit fokussiert sich Cardano auf die Skalierung der Transaktionen, die gleichzeitig in seinem Netzwerk durchgeführt werden können. Das Ziel ist es, unendlich zu skalieren, so dass Cardano in Zukunft bis zu Millionen von Transaktionen pro Sekunde abwickeln kann, und das zu den geringstmöglichen Transaktionskosten.

Bei der Interoperabilität setzt Cardano auf eine erfolgreiche Kommunikation zwischen den Tausenden von Blockchains, die derzeit existieren und noch hinzukommen werden. In Zukunft hofft Cardano, Sidechains zu nutzen, damit alle Blockchains erfolgreich miteinander kommunizieren können.

Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit möchte Cardano Krypto-Projekte, die auf dem Netzwerk starten, weiterhin mit Entwicklungsgeldern versorgen. Es kommt regelmäßig vor, dass ein Krypto-Projekt gestartet wird, aber nicht weiter finanziert wird, wodurch das Projekt stagniert. Mit Hilfe einer Finanzkasse, die durch Transaktionen im Cardano-Netzwerk aufgestockt wird, können Projekte finanziert werden.

Erfahren Sie  hier  alles über Cardano

Cardano Kursverlauf

Der Kursverlauf von Cardano beginnt im Jahr 2017, denn zu diesem Zeitpunkt wurde ADA erstmals gehandelt. Innerhalb eines kurzen Zeitraums hat Cardano eine Position an der Spitze der Kryptowährungen eingenommen. Nachfolgend finden Sie eine Analyse des ADA-Kurses über die Jahre.

Cardano Kurs 2017

Cardano landete im Jahr 2017 auf dem Kryptomarkt. Die Kryptowährungsbranche befand sich zu dieser Zeit inmitten einer Hochphase. Viele Kryptowährungen stiegen im Laufe des Jahres um Hunderte bis Tausende von Prozent. Auch Cardano, das erstmals im Oktober des Jahres gehandelt wurde, erlebte einen enormen Kursanstieg. Innerhalb von zwei Monaten stieg der Preis für 1 ADA von weniger als 0,03 Dollar-Cent auf 1,15 Dollar.

Cardano Kurs 2018

Am 6. Januar 2018 war ADA unglaubliche 1,15 $ wert. Die Anleger dachten, der Markt für Kryptowährungen sei unzerstörbar und würde noch weiter steigen. Dies stellte sich als großer Irrtum heraus. Der Kryptomarkt brach wie ein Kartenhaus zusammen und auch ADA erlitt eine enorme Korrektur. Im Laufe des Jahres 2018 verlor Cardano 95 % seines Wertes. Am Ende des Jahres dümpelte sein Wert bei 0,02 Dollar-Cent, dem gleichen Wert, zu dem ADA Ende 2017 erstmals gehandelt wurde.

Cardano Kurs 2019

2019 war in Bezug auf den Preis ein ziemlich irrelevantes Jahr für Cardano. Der Wert von ADA bewegte sich im Laufe des Jahres zwischen 0,03 und 0,10 Dollar-Cent. Das sind relativ geringe Schwankungen auf dem volatilen Kryptowährungsmarkt.

Cardano Kurs 2020

Im Jahr 2020 änderte sich die Situation für Cardano und den gesamten Kryptowährungsmarkt. Die Stimmung rund um Kryptowährungen begann sich zu verbessern und langsam begannen die Menschen wieder zu investieren.

Im März desselben Jahres wurde das Wachstum von ADA kurzzeitig gebremst (durch covid-19), aber der Markt erholte sich bald wieder. ADA war zum ersten Mal seit zwei Jahren wieder mehr als 10 Cents wert. ADA schloss mit einem Kurs von 18 Cents.

Cardano Kurs 2021

Ende 2020 begann sich die Stimmung für einen weiteren Bullenlauf zu entwickeln. Der Markt erholte sich viel schneller als erwartet vom Covid-19-Absturz im März. Diese "bullische" Stimmung verwandelte sich in einen echten Preisanstieg von Cardano im Jahr 2021. Der Preis von ADA stieg innerhalb weniger Monate von 0,17 $Cent auf über 2,30 $. Im Mai 2021 kam es bei Cardano, wie auch beim Rest des Marktes, zu einer Korrektur. Seitdem hat er sich wieder erholt und Cardano hat jetzt ein Allzeithoch von über 3 $.

Was können wir für den Rest des Jahres 2021 noch vom Cardano-Preis erwarten? Die letzten beiden Monate des Jahres 2021 werden vor allem davon abhängen, wie sich Bitcoin entwickeln wird. Die Hausse ist noch im Gange, aber wenn Bitcoin abstürzt, werden andere Kryptowährungen bald darauf abstürzen. Cardano wird da voraussichtlich keine Ausnahme machen. Aber wenn  Bitcoin  in Richtung $100.000 steigt, wird sich dies höchstwahrscheinlich sehr positiv auf  Cardano auswirken und der Wert könnte neue Höchststände erreichen.

Cardano Kurs 2022

2022 ist kein gutes Jahr für Cardano und die Kryptowelt. Cardano eröffnete das Jahr mit einem Kurs von 1,32 $, ist aber bis Ende 2022 auf 0,31 $ pro ADA gefallen. Das ist ein Rückgang von 76,5%. Das hat alles mit dem Status zu tun, in dem sich der gesamte Markt befindet. Im Jahr 2022 befindet sich der Markt in einem Bärenmarkt, also in einem Abwärtstrend. Der Bärenmarkt hat einen großen Einfluss auf die Kryptoanbieter. So sind einige Börsen bereits zusammengebrochen, weil sie mit Liquiditätsproblemen zu kämpfen hatten. Eine bittere Pille, die das Vertrauen in den Markt erheblich beschädigt hat. Darüber hinaus haben sich die Inflation und die weltweit steigenden Zinsen nicht gerade positiv auf Finanzmärkte wie den Kryptomarkt ausgewirkt.

Der Kryptomarkt

Wie alle Kryptowährungen ist auch Cardano vom Kryptomarkt abhängig. Sollte die Kryptoindustrie in einen Bärenmarkt eintreten, wird Cardano früher oder später an dieser finanziellen Malaise teilhaben, wenn man der Kursentwicklung von 2018 und 2019 Glauben schenken darf. In diesen Jahren fiel der Kurs von ADA auf Rekordtiefs, wie auch der gesamte Kryptomarkt.

Wie stellen Sie Ihre eigenen Nachforschungen über Cardano an?

Sie können selbst recherchieren, ob es interessant ist, Cardano in naher Zukunft kurzfristig zu kaufen oder langfristig zu kaufen.

Kurzfristiger Kauf von Cardano

Wie können Sie recherchieren, ob der ADA-Kurs kurzfristig steigen könnte? Ein guter Weg, um herauszufinden, ob es interessant ist, Cardano kurzfristig zu kaufen, ist eine technische Analyse. In einem früheren Blog haben wir Ihnen erklärt, wie Sie Kurstrends, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus sowie technische Indikatoren für eine technische Analyse nutzen können.

Langfristiger Kauf von Cardano

Um herauszufinden, ob es sinnvoll ist, in den nächsten fünf Jahren in die Cardano-Blockchain zu investieren, bietet sich die Durchführung einer Fundamentalanalyse an. Eine fundamentale Analyse ermöglicht es Ihnen, auf der Grundlage der On-Chain-Daten und des zugrunde liegenden Wertes der Cardano Foundation Rückschlüsse darauf zu ziehen, ob die Cardano-Blockchain unterbewertet ist. Ein Anstieg der Anzahl der Transaktionen im Netzwerk und ein deutlicher Anstieg der Wallet-Adressen kann ein Hinweis darauf sein, dass eine Kryptowährung unterbewertet ist.

Die technische Analyse kann auch verwendet werden, um langfristige Vorhersagen für den ADA-Kurs zu treffen. Auf dieser Grundlage können Sie feststellen, ob eine Investition in Cardano langfristig interessant ist. Denken Sie jedoch immer daran, dass der Wert von Cardano stark von der Marktlage abhängt.

Interessiert an ADA?

Bei Anycoin Direct können Sie  ADA schnell und einfach kaufen.

Andere Kurserwartungen