Dogecoin (DOGE) – Prognose 2022

- 7 minute read

Kevin van der Linden
Digital Marketeer
Kevin van der Linden

Während wir uns dem Ende des turbulenten Jahres 2021 nähern, nutzen wir von Anycoin Direct die Gelegenheit, um einen Blick auf das Jahr 2022 zu werfen. In unserer letzten Prognose haben wir einen Blick auf Ethereum geworfen. Diese Woche beleuchten wir Dogecoin, den Memecoin der Memecoins in der Kryptoindustrie. Dogecoin symbolisiert den volatilen, unberechenbaren und opportunistischen Kryptomarkt. Werfen wir einen Blick darauf, was Dogecoin ist, auf seine aktuellen und historischen Preistrends und schließlich auf seine Preiserwartungen für 2022.


ethereum forecast 2022

inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Dogecoin?
  2. Dogecoin Preis Chart
  3. Dogecoin Kursverlauf
  4. Dogecoin Grundlagen 2022
  5. Was im Jahr 2022 zu erwarten ist

Was ist Dogecoin?

Bevor wir uns die Erwartungen für 2022 ansehen, sollten wir darüber sprechen, was Dogecoin ist und warum diese Kryptowährung so relevant geworden ist. Dogecoin wurde 2013 von einer Gruppe von Freunden gegründet und wurde als Memecoin entwickelt.

Obwohl Dogecoin ein Memecoin ist, können Sie die Münze im Alltag verwenden. Transaktionen können sicher durchgeführt werden und sind oft schneller als Bitcoin. Dank der wachsenden Popularität von Dogecoin können Sie an immer mehr Orten auf der Welt Transaktionen mit Dogecoin durchführen.

In der Bullenmark von 2017 zeigte Dogecoin sein wahres Potenzial als Memecoin. Der Wert der offiziellen Dogecoin-Münze, genannt DOGE, stieg schnell um Tausende von Prozent. Memecoin erreichte einen Wert von knapp über 1 Cent, ein Betrag, den zu diesem Zeitpunkt niemand für möglich gehalten hätte.

Nach der Hausse von 2017 ist die Kryptoindustrie in einen Bärenmarkt eingetreten. Kryptowährungen verloren im Laufe der Jahre enorm an Wert und waren nicht mehr einen Bruchteil davon wert. Dies galt auch für Dogecoin. Im Jahr 2020 begann sich der Kryptomarkt wieder zu erholen. Erst Bitcoin, dann Ethereum und dann viele andere Kryptowährungen stiegen im Preis. Aber Dogecoin hat das nicht. Sie blieb in ihrem Wert stecken. Dogecoin schien tot und begraben, bis Elon Musk auf den Plan trat.

Wenn einer der reichsten und einflussreichsten Menschen der Welt anfängt, über Sie zu twittern, stehen Sie voll im Rampenlicht. Seit letztem Jahr kann Dogecoin daran teilhaben. Elon Musk twitterte bereits im Jahr 2020 sporadisch über Dogecoin, aber ab Dezember desselben Jahres wurde aus sporadisch regelmäßig.

Elon Musk erwies sich als begeisterter Dogecoin-Fan und seine Tweets rund um Dogecoin waren stets positiv. Der Wert von Dogecoin stieg um Hunderte von Prozent und andere Prominente und Influencer griffen den Hype um Dogecoin auf.

Der Wert von Dogecoin stieg weiter an und erreichte im Mai einen beeindruckenden Wert von über 70 Cent pro DOGE. Der Hype um den Dogecoin hat neue Memecoins wie den Shiba Inu Coin und den Dogelon Mars Coin hervorgebracht.

Dogecoin Preis Chart


Cryptocurrency Prices by Coinlib


Dogecoin Kursverlauf

Ein Merkmal von Kryptowährungen ist, dass sie sehr volatil sein können. Im Fall von Dogecoin ist dies eine Untertreibung. In der Hausse von 2017 bis 2018 erlebte Dogecoin gigantische Preissteigerungen von Tausenden von Prozent. In der darauf folgenden Baisse war der Dogecoin nur noch einen Bruchteil im Vergleich zu seinem Allzeithoch wert.

In der Zwischenzeit ist Dogecoin, auch dank Elon Musk, explodiert und die meisten Leute in der Krypto Industrie kennen Dogecoin. Um den Preis von Dogecoin im Laufe der Jahre in die richtige Perspektive zu rücken, haben wir die Preisentwicklung von DOGE im Laufe der Jahre dargestellt. Dazu vergleichen wir die Allzeithochs und Allzeittiefs dieser Jahre.

  • Dogecoin Preis 2015: Niedrigste - €0,00008564 / Höchste - €0,00023929
  • Dogecoin Preis 2016: Niedrigste - €0,00013461 / Höchste - €0,00050046
  • Dogecoin Preis 2017: Niedrigste - €0,00037496 € / Höchste - 0,01072880
  • Dogecoin Preis 2018: Niedrigste - €0,00237450 / Höchste - €0,01877330
  • Dogecoin Preis 2019: Niedrigste - €0,00183904 € / Höchste - 0,00442340
  • Dogecoin Preis 2020: Niedrigste - €0,00134397 € / Höchste - 0,00550000
  • Dogecoin Preis 2021 (bisher): Niedrigste - €0,0046400 / Höchste - €0,73905000

Dogecoin Grundlagen 2022

Während die meisten hoch bewerteten Kryptowährungen eine Roadmap erstellt haben, die den Weg beschreibt, den sie einschlagen sollen, gibt es für Dogecoin keine. Es handelt sich um einen Memecoin, der seine Preisprognosen vor allem einflussreichen Personen wie Elon Musk verdankt, die sich für den Coin begeistern. Dogecoin ist daher in hohem Maße von anderen Entwicklungen abhängig als die durchschnittliche Kryptowährung, die oft mehrere technologische Entwicklungen pro Jahr aufweist.

Der Hype um Memecoins

Dem Dogecoin fehlt eine echte, nützliche Grundlage. Was können wir also von dem Preis der DOGE erwarten? Um es ganz offen zu sagen: Das hängt von vielen Faktoren ab. Einer der wichtigsten Faktoren im Jahr 2022 wird sein, ob einflussreiche Persönlichkeiten die Memecoins weiterhin unterstützen werden.

Früher in diesem Artikel haben wir Elon Musk erwähnt, der der Dogecoin-Unterstützer der Unterstützer ist. Aber auch andere bekannte Persönlichkeiten wie Snoop Dogg und Gene Simmons haben sich häufig positiv über Dogecoin geäußert. Und neben ihnen gibt es noch viele andere. Natürlich gibt es auch Dogecoin-Gegner, die sagen, dass eine Investition in Memecoin gefährlich für Ihr Vermögen ist. Lange Rede, kurzer Sinn: Dogecoin steht und fällt mit der (medialen) Aufmerksamkeit, die er erhält.



Die Gemeinschaft

In der Krypto Industrie hat Dogecoin eine der größten und treuesten Fangemeinden. Die Gemeinschaft ist unglaublich groß. Auf Twitter hat Dogecoin über 2,4 Millionen Follower und auf Reddit hat die offizielle Dogecoin-Seite über 2,2 Millionen Abonnenten.

Auf diesen Social-Media-Plattformen werden hauptsächlich Memes gepostet. Nicht überraschend für den berühmtesten Memecoin. Es gibt aber auch ernsthafte Diskussionen wie die fundamentale und technische Analyse. Die Community ist daher ein sehr wichtiger Faktor für Dogecoin. Gemeinsam mit Influencern haben sie Dogecoin zu ungeahnten Höhenflügen verholfen. Dadurch können sie aber auch dafür sorgen, dass diese Errungenschaften wieder rückgängig gemacht werden können.

Was im Jahr 2022 zu erwarten ist

Memecoins wie Dogecoin und Shiba Inu sind so beliebt wie nie zuvor. Diese Memecoins sind bis 2021 um Hunderte bis Tausende von Prozent im Wert gestiegen. Aber der Wert dieser Münzen ist hauptsächlich eine Frage des Hypes und der Medienaufmerksamkeit. Sie haben kein solides Fundament und die meisten Memecoins können nicht als Zahlungsmittel verwendet werden, wie es bei Dogecoin der Fall ist.

Was können wir also von Dogecoin in Bezug auf den Preis im Jahr 2022 erwarten? Anycoin Direct bietet keine Finanzberatung an und wir wagen daher keine Preisprognosen. Das Internet ist noch nicht voll von Preisvorhersagen für 2022, und wenn es sie gäbe, wären sie wahrscheinlich sehr uneinheitlich, da der Preis von DOGE wenig logisch ist.

Glücklicherweise haben sich einige auf die Vorhersage von Aktien- und Kryptopreisen spezialisierte Unternehmen an die Vorhersage des DOGE-Preises im Jahr 2022 gewagt. Das Unternehmen DigitalCoin sagt voraus, dass Dogecoin im Jahr 2022 einen maximalen Wert von 0,46337 USD erreichen wird. Dies ist vorsichtig pessimistisch, da Dogecoin diesen Wert bereits erreicht hat. Das bedeutet, dass sich der Dogecoin von seinem aktuellen Niveau aus nur verdoppeln kann, da DOGE derzeit um 0,23 $-Cent schwankt.

Eine optimistischere Preisprognose kommt von CryptoNewsZ. Sie gehen davon aus, dass Dogecoin bis 2022 1,22 Dollar erreichen könnte. Sollte die Entwicklung weniger positiv verlaufen als vorhergesagt, wird immer noch ein Wert von 0,96 $ angenommen. Das bedeutet, dass CryptoNewsZ einen minimalen Preisanstieg um den Faktor 4 gegenüber dem heutigen Preis erwartet.

Schließlich werfen wir einen Blick auf die Preisprognose der Agentur für Wirtschaftsprognosen. Sie verfolgen einen mathematischen Ansatz bei ihren Vorhersagen und erwarten, dass Dogecoin einen maximalen Wert von 0,42 $ pro DOGE erreichen wird. Diese Preisvorhersagen sollten immer mit Vorsicht genossen werden, da sie nur selten eintreffen. In den kommenden Monaten werden viele Krypto-Influencer, Agenturen und Experten eine Preisprognose für den Dogecoin im Jahr 2022 wagen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kryptowährungen unvorhersehbar sind und Memecoins wie Dogecoin dies erst recht sind. Viele Menschen steigen in Dogecoin ein, weil sie ein hohes Risiko und eine hohe Rendite erwarten. Es ist ratsam, vor einer Investition in Kryptowährungen gründliche Nachforschungen anzustellen. Dies gilt insbesondere für Dogecoin, da sich die Stimmung rund um den Coin schnell ändern kann. Aber DOGE ist ein Coin mit einer großen Community und relativ viele Prominente haben sich positiv über den Memecoin geäußert. Wir sind gespannt, ob Dogecoin im Jahr 2022 das bringen kann, was viele von ihm erwarten.

Möchten Sie mehr über Dogecoin erfahren?

Siehe unsere Dogecoin Übersichtsseite.