Binance Coin (BNB) – Eine Prognose für 2022

- 6 minute read

Kevin van der Linden
Passionate Content Writer
Kevin van der Linden

Nach einem turbulenten Kryptojahr ist auch das erste Quartal des relativ ruhigen Jahres 2022 zu Ende gegangen. Der Kurs des Binance Coin hat sich nach der heftigen Korrektur einigermaßen stabilisiert und scheint langsam wieder nach oben zu finden. Aber was können wir von Binance Coin im Jahr 2022 noch erwarten? Diese Antwort ist fast unmöglich vorherzusagen. Vor allem, weil es sich um eine Kryptowährung handelt, die für ihre Unberechenbarkeit in Bezug auf den Kurs bekannt ist. Dennoch gibt es mit Blick auf die Vergangenheit von Binance Coin Analysten, die sich an die berüchtigten Kursprognosen wagen.

Beacon Chain

Inhaltsübersicht

  1. Was ist Binance Coin?
  2. Binance Coin-Burning
  3. Binance Coin Kurs
  4. Binance Coin Kursverlauf
  5. Binance Coin, Kursprognose für 2022
  6. Binance Coin, Kursprognosen 2023 – 2025
  7. Fazit

Was ist Binance Coin?

Binance Coin (BNB), gegründet von Changpeng Zhao und He Yi, ist eine Kryptowährung, die im Sommer 2017 eingeführt wurde und der native Token von Binance ist. Der Coin wurde speziell für die Verwendung innerhalb des Binance-Ökosystems konzipiert und entwickelt. Dieses Ökosystem von Binance umfasst die Binance Chain (BC), Binance Smart Chain (BSC), Binance Academy, Trust Wallet, Binance Research und viele andere kleinere Projekte. Erwähnenswert ist, dass die Binance Chain und die Binance Smart Chain ab 2022 unter einem einzigen Label, nämlich der BNB Chain, zusammengefasst werden. Aufgrund dieses Ökosystems ist der Binance Coin sehr vielseitig und unterstützt verschiedene Hilfsmittel wie Handelsgebühren, Börsengebühren und Transaktionsgebühren.

In der Vergangenheit lief Binance Coin auf der Ethereum-Blockchain als ERC-20-Token, aber seit 2019 läuft er als nativer Token auf der eigenen Blockchain, nämlich der Binance Chain. Diese Blockchain ist durch den byzantinisch-fehlertoleranten (BFT) Konsensmechanismus von Tendermint gesichert. Bei diesem Mechanismus arbeiten verschiedene Nodes, wie Validator Nodes, Witness Nodes und Accelerator Nodes, bei Transaktionen, Validierungen und Verifizierungen zusammen.

Einführung der Binance Chain

Die Einführung der Binance Chain fand 2017 im Rahmen eines ICO (Initial Coin Offering) statt. Bei einem ICO geht es darum, Geld von Anlegern zu sammeln, um ein (bevorstehendes) Projekt finanziell zu fördern. Im Anschluss daran ist es üblich, dass diese Investoren einen Teil der Token als Belohnung erhalten. Binance hat fast die Hälfte der ICO-Einnahmen für das Branding und ein Drittel für wichtige Aktualisierungen des Binance-Ökosystems verwendet.

Binance Coin-Burning

Binance Coin startete zunächst mit insgesamt 200 Millionen Coins, die auf verschiedene Gruppen verteilt waren. Kurz nach dem Start beschloss Binance, 20 % der Gewinne aus Binance Coins zu verwenden, um BNB zum Marktpreis aufzukaufen und sie zu “burnen" oder zu vernichten.

Dieser Token-Burn-Prozess findet alle drei Monate statt. Der Zweck des Token-Burnings ist es, den Preis von BNB langfristig zu erhöhen, da BNB deflationär wird, wenn immer weniger Token im Umlauf sind. Im Moment hat Binance bereits Millionen von Token verbrannt. Von den ursprünglichen 200 Millionen sind "nur" noch 165 Millionen Token übrig.

Binance Coin Kurs

Binance Coin Kursverlauf

Der Kryptomarkt ist ein volatiler Markt, auf dem bestimmte Coins enorme Kurssteigerungen oder enorme Kursverluste erleben können. Dies ist auch bei Binance Coin der Fall gewesen. Aufgrund seiner Einführung im Jahr 2017 ist BNB teilweise auf die Hausse in jenem Jahr aufgesprungen. Anfang 2018 folgte ein mehrjähriger Bärenmarkt, in dem auch BNB deutlich an Wert verlor.

Ironischerweise endete dieser Kursverfall mit dem Beginn der Pandemie im Jahr 2020. Seit dem Absturz, bei dem BNB einen Kurs von 6,50 $ erreichte, stieg der Kurs von BNB stetig an. Bis Ende 2020 erreichte BNB einen Wert von 40 $. Dies stellte sich als nur der Anfang des Aufschwungs heraus, denn im Jahr 2021 verzeichnete der Binance Coin einen Wert von 690 $ pro BNB. Ein Preisanstieg von mehr als 1400%, der in den ersten Monaten des Jahres 2021 erreicht wurde. Um die Gesamtperspektive zu betrachten, haben wir die Kursentwicklungen von Binance Coin über die Jahre hinweg verglichen. Wir tun dies, indem wir die Allzeithochs und Allzeittiefs dieser Jahre vergleichen

  • Binance Coin Kurs 2017: Jahrestief - $0.00 / Jahreshoch - $11,40
  • Binance Coin Kurs 2018: Jahrestief - $4,10 / Jahreshoch - $26,50
  • Binance Coin Kurs 2019: Jahrestief - $5,30 / Jahreshoch - $43,20
  • Binance Coin Kurs 2020: Jahrestief - $6,50 / Jahreshoch - $49,00
  • Binance Coin Kurs 2021: Jahrestief - $32,40 / Jahreshoch - $704,60
  • Binance Coin Kurs 2022 (bis heute): Jahrestief - $323,70 / Jahreshoch - $541,30

Binance Coin, Kursprognose für 2022

Zwei Dinge sind im Leben sicher: Zum einen werden Sie eines Tages sterben und zum anderen liegen 99,9 % der Menschen mit ihren Kryptowährungsprognosen falsch. Das liegt daran, dass der Kryptomarkt aus verschiedenen Gründen unglaublich volatil ist und stark von den Kursbewegungen des Bitcoin abhängt. Trotz der Tatsache, dass die meisten "Experten" mit ihren Vorhersagen falsch liegen, wagen es viele Analysten und Prognosefirmen, eine Kursprognose für Binance Coin abzugeben.

Coinpedia

Die erste BNB-Kursprognose für 2022, die wir hier besprechen, stammt von Coinpedia. Coinpedia bezeichnet sich selbst als Krypto-Enzyklopädie, die auf ihrer Website kryptobezogene Informationen, Nachrichten und Ereignisse veröffentlicht.

Coinpedia geht davon aus, dass, wenn Binance weiterhin in NFT-Projekte, Entwickler und Partner investiert, um das größte NFT-Ökosystem zu entwickeln, BNB im Jahr 2022 eine sehr positive Kursentwicklung erleben kann. Wenn alles gut geht, prognostiziert Coinpedia einen Preis von $1300 pro BNB. Wenn alles schief geht, prognostiziert Coinpedia, dass BNB in diesem Jahr nicht unter $550 fallen wird.

Wallet Investor

Wallet Investor ist ein Kursprognose-Tool für verschiedene Vermögenswerte. Sie erwarten, dass der Kurs von Binance Coin ein Maximum von $928,29 erreichen wird. Im Minimum sollte BNB einen Kurs von $782,11 erreichen, so das Kursprognoseunternehmen.

DigitalCoinPrice

DigitalCoinPrice ist eine weitere Kursprognosefirma. Sie erwarten, dass BNB bis Ende 2022 einen Kurs in der Nähe von $664 erreichen wird.

Tradingbeasts

Die Analysten von Tradingbeasts sind weniger enthusiastisch als die anderen Kursprognostiker. Sie erwarten, dass BNB einen Höchstwert von $565 erreichen wird. Der Mindestwert liegt in ihrer Prognose bei $384.

Binance Coin, Kursprognosen 2023 – 2025

Die Kursprognosen für die kommenden Jahre sind bei allen Kursprognostikern einstimmig höher.

Tradingbeasts hat noch eine relativ konservative Vorhersage. Sie erwarten, dass der Binance Coin-Kurs im Jahr 2025 ein Maximum von $886 und ein Minimum von $602 erreichen wird.

Coinpedia ist sehr viel optimistischer und glaubt, dass der BNB-Kurs bis 2025 bei fast $2800 liegen könnte.

Wallet Investor wettet ebenfalls hoch und erwartet bis 2025 einen Höchstwert von rund $2450 und einen Mindestwert von $2160.

Schließlich gibt es noch DigitalCoinPrice, das wiederum etwas vorsichtiger ist und einen Kurs von bis zu $1058 im Jahr 2025 erwartet.

Fazit

Der Binance Coin (BNB) hat seit seiner Einführung ein beispielloses finanzielles Wachstum erlebt. Insbesondere zu Beginn des Jahres 2021 erlebte BNB enorme Kurssteigerungen, die seinen Wert um Milliarden erhöhten. Darüber hinaus ist der Binance Coin ein integraler Bestandteil des Binance-Ökosystems. Dies bietet viele Vorteile für Nutzer und Entwickler innerhalb dieses Systems. Wenn Binance Coin in Bezug auf die technologische und wirtschaftliche Entwicklung und die Makrofaktoren erfolgreich ist, erwarten Analysten, dass Binance Coin nie dagewesene Höhen erreichen könnte. Aber seien Sie gewarnt: Kursvorhersagen sind aufgrund der Volatilität schwer zu treffen und fallen daher selten genau aus.