Es herrscht derzeit Hochbetrieb auf unserer Plattform und die Verifizierungen können etwas länger dauern als erwartet. Wir bitten um Entschuldigung.

Wie verfolgt man seine Chainlink-Transaktion?

Daten im Zusammenhang mit Chainlink -Transaktionen, Wallet Addresses, Salden und Block Contents können im Blockchain zurückverfolgt werden. Mit dem Chainlink Block Explorer kann man diese Daten lesen und nutzen. Block Explorers sind ein unentbehrliches Tool, das einem in der Welt der Cryptocurrency helfen kann.

Was ist ein Block Explorer?

Der Chainlink Block Explorer fungiert als Suchmaschine, um Daten im Hauptbuch zu finden. Alle bei Blocks aufgezeichneten Daten, wie z.B. Chainlink -Transaktionen, Coin-Address-Salden und mehr können abgerufen werden. Blocks sind Behälter mit Daten, die Informationen über die in einem bestimmten Zeitraum bestätigten Chainlink -Transaktionen, die dem Daten-Miner, Zeitstempel und mehr zugewiesenen Chainlink -Prämien speichern.

wallet image 1

Welchen Chainlink Block Explorer empfiehlt Anycoin Direct?

Sie können Ihre Chainlink Transaktion in einem der folgenden Block-Explorer finden:

Um Ihre Transaktion(en) zu finden, geben Sie Ihre Transaktions-ID oder TXID (die Sie Ihrer Bestellübersicht entnehmen können) oder Ihre Wallet-Adresse in die Suchleiste ein.

Wie verwendet man einen Block-Explorer bei Anycoin Direct?

Wenn man Chainlink kaufen, verkaufen oder damit handeln möchte, kann man mit dem Chainlink Block Explorer die Transaktionen durchsuchen. Beim Verkauf seiner Chainlink kannst man das Hauptbuch durchsuchen, um zu sehen, ob seine Chainlink in unserer Wallet angekommen ist. Andererseits kann man die Transaktions-ID verwenden, um zu überprüfen, ob wir die Chainlink versendet haben, falls sie noch nicht in deiner Wallet angekommen ist.