Wie verfolgt man seine Tether (USDT)-Transaktion?

Daten im Zusammenhang mit Tether (USDT)-Transaktionen, Wallet Addresses, Salden und Block Contents können im Blockchain zurückverfolgt werden. Mit einem Tether (USDT) Block Explorer kann man das Hauptbuch durchsuchen und findet schnell die gesuchten Informationen. Tether (USDT) Block Explorer erweisen sich als sehr nützlich beim Kauf, Handel oder Verkauf von Tether (USDT).

Was ist ein Block Explorer?

Der Tether (USDT) Block Explorer fungiert als Suchmaschine, um Daten im Hauptbuch zu finden. Anhand von einem Block Explorer kann man alle möglichen in Blocks gespeicherten Informationen finden, wie z.B. Tether (USDT)-Transaktionen und Coin Addresses. Die Blocks zeichnen periodische Daten auf, wie z.B. getätigte Tether (USDT)-Transaktionen, Miner-Prämien, Zeiträume und mehr.

wallet image 1

Welchen Tether (USDT) Block Explorer empfiehlt Anycoin Direct?

Sie können Ihre Bitcoin Transaktion in einem der folgenden Block-Explorer finden:

Um Ihre Transaktion(en) zu finden, geben Sie Ihre Transaktions-ID oder TXID (die Sie Ihrer Bestellübersicht entnehmen können) oder Ihre Wallet-Adresse in die Suchleiste ein.

Wie verwendet man einen Block-Explorer bei Anycoin Direct?

Wenn man Tether USDT (ERC-20) kaufen, verkaufen oder damit handeln möchte, kann man mit dem Tether (USDT) Block Explorer die Transaktionen durchsuchen. Mit dem Tether (USDT) Block Explorer kann man nachsehen, ob die Tether USDT (ERC-20) nach dem Verkauf deiner Tether USDT (ERC-20) verschickt wurde und ob sie bei uns angekommen ist. Wenn nach einem Tether USDT (ERC-20)-Kauf keine Tether (USDT) in deinem Wallet angekommen ist, kann man anhand der Transaktions-ID überprüfen, ob wir die Tether (USDT) bereits versendet haben.