Aktuelle und bevorstehende Änderungen an unserer Plattform

- 5 minute read

Ted Maas
Digital Marketeer
Ted Maas
changes to our platform

In Vorbereitung auf unsere bevorstehende Registrierung bei der De Nederlandsche Bank (der Zentralbank der Niederlande) wird Anycoin Direct bestimmte Änderungen an seiner Plattform vornehmen. Die erste Änderung, das Delisting von Datenschutz-Kryptowährungen, wird direkt umgesetzt. Die zweite Änderung, die obligatorische ID-Überprüfung, wird nächsten Monat eingeführt. Diese beiden Änderungen haben die folgenden Auswirkungen:

Entfernung der Datenschutz-Kryptowährungen

Ab heute werden Datenschutz-Kryptowährungen auf unserer Website deaktiviert. Dies bedeutet, dass Kunden die folgenden Währungen nicht mehr kaufen, verkaufen oder handeln können:

  • Monero (XMR)
  • Pivx (PIVX)
  • ZCash (ZEC)
  • Dash (DASH)
  • Verge (XVG)

Die Deaktivierung datenschutzbezogener Kryptowährungen ist eine der Maßnahmen, die wir ergreifen, um diese offizielle Registrierung zu erhalten. Um Betrug, Geldwäsche und die Finanzierung des Terrorismus zu bekämpfen, werden private Währungen von unserer Plattform entfernt. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Obligatorische ID-Überprüfung

Eine ID-Verifizierung ist erforderlich, wenn Sie Krypto-Währungen auf unserer Plattform kaufen und verkaufen möchten. Haben Sie Ihr ID-Dokument bereits hochgeladen? Prima! Dann ist alles erledigt und sind keine weiteren Aktionen erforderlich. Diejenigen, die ihr ID-Dokument noch nicht hochgeladen haben, erhalten im kommenden Monat eine E-Mail. Dieser Schritt wird auch aufgrund der AMLD5-Bestimmungen umgesetzt und von allen niederländischen Kryptowährungsmaklern zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung des Terrorismus eingeleitet.

Wir von Anycoin Direct sehen in dieser bevorstehenden Registrierung einen großen Schritt in Richtung Professionalisierung der Branche und freuen uns, ein Teil davon zu sein. Wenn Sie Fragen haben oder wenn wir Ihnen weiterhelfen können, können Sie sich jederzeit an unser Support-Team wenden.