Anycoin Direct fügt EOS hinzu!

EOS ist jetzt bei Anycoin Direct erhältlich!

Mit großer Freude können wir verkünden, dass EOS, die aktuelle Nummer sechs auf Coinmarketcap, jetzt auch bei Anycoin Direct erhältlich ist! Ab heute finden Sie diese digitale Währung auf unseren Kaufen-, Handeln- und Verkaufen-Seiten. Erwerben Sie die Coin mit unseren (Sofort-)Zahlungsarten oder verkaufen Sie EOS und lassen Sie den Betrag Ihrem Bankkonto gutschreiben. Wir haben einen kurzen Überblick einschließlich einiger technischer Aspekte von EOS für diejenigen verfasst, die mit dieser digitalen Währung noch nicht vertraut sind.

 

Was ist EOS?
EOS.IO ist ein dezentrales Operationssystem, das auf der Blockchain-Technologie basiert. Es kann für die Durchführung von Smart Contracts, für dApps, Benutzeridentifizierung, Datenspeicherung und andere Funktionen verwendet werden. Um die oben aufgeführten Funktionen nutzen zu können, wird die Kryptowährung EOS als Zahlungsmethode genutzt. EOS.IO hat dargelegt, dass es dank des skalierbaren Designs seines Netzwerks das Potential hat, bis zu einer Million Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Die Website EOS.IO ist ein freier und offener Quellcode, der von Block.one entwickelt wurde, einem von CEO Brendan Blumer, CTO Daniel Larimer und CFO Andrew Bliss geführtem Unternehmen.

 

Mehr über EOS

  • Neben normalen Adressen, EOS nutzt Accounts, wobei es sich um lesbare Namen handelt, die in der EOS-Blockchain gespeichert und mit Ihren Privat und Public Keys verbunden werden.
  • Zur Durchführung von Aktionen auf der EOS-Plattform wie etwa Tokens senden/empfangen, abstimmen und Staking ist ein EOS-Account erforderlich.
  • EOS verwendet Memos, wobei es sich um zusätzliche Informationen handelt, die Sie bei einer Transaktion mit aufnehmen können.
  • Wenn Sie nach einem Memo gefragt werden, sollten Sie es immer in Ihre Transaktion aufnehmen, um dem Verlust Ihrer EOS-Tokens vorzubeugen.
  • Wenn Sie noch mehr wissen wollen, empfehlen wir Ihnen, das EOS-Whitepaper zu lesen, das Sie hier finden können.
  • Weitere Informationen können Sie außerdem auf dem offiziellen EOS-Subreddit finden.
  • Stöbern Sie in unseren Leitfäden, um nachzusehen, welches Wallet wir zur Speicherung Ihrer EOS-Coins empfehlen.

 

Unsere Entwicklungen
EOS ist die vierte Coin, die wir 2019 zu unserem Portfolio hinzugefügt haben, und gehört zu den zahlreichen Entwicklungen, die für dieses Jahr geplant sind. Behalten Sie deshalb für die neuesten Nachrichten und Verbesserungen unsere Kanäle in den sozialen Netzwerken im Auge.

 

 


Zurück