Currently it is very busy so it may take longer than usual to get a reply. Please check your email for updates regarding verifications. Sorry for the inconvenience.

Was ist DeFi? Ein Hype um die nächste große Sache?

- 6 minute read

Ted Maas
Digital Marketeer
Ted Maas

Jeder, der die neuesten Krypto-News kennt, hat sie ohnehin schon vorbeiziehen sehen. DeFi, kurz vor Dezentralisierte Finanzen, hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erhalten. In unserem heutigen Artikel werden wir uns dieses wachsende Phänomen näher ansehen. Ist es die neueste Modeerscheinung, oder schauen wir auf die Zukunft des Finanzsektors?


was ist defi?

Was ist das überhaupt?

Das dezentralisierte Finanzwesen ist ein finanzielles Ökosystem, in dem gemeinsame Finanzdienstleistungen durch den Einsatz der Blockchain-technologie dezentralisiert und transparent sind. Mit Hilfe von Token, Smart Contracts, Protokollen und dApps werden diese Finanzdienstleistungen auf der Blockchain automatisiert, so dass kein Vermittler benötigt wird. Keine Banken, keine Anwälte und keine Dritten, die im Finanzsektor normalerweise eine Selbstverständlichkeit sind. Einige Beispiele für diese Finanzdienstleistungen sind dezentralisierte Börsen, Derivate, Zahlungen/Rechnungsstellung, Kredite und natürlich die digitale Währung selbst. Normalerweise müssen die Menschen einer anderen Partei vertrauen, damit diese Dienste funktionieren. Beispielsweise müssen Sie Vertrauen in das Unternehmen haben, das Ihre Investition verwaltet. Durch den Einsatz von Blockchain-Technologie und Kryptographie wollen DeFi-Projekte eine offene und transparente Umgebung schaffen, in der das Vertrauen in Dritte minimiert wird. Die Visionäre der DeFi stellen fest, dass unsere gesamte Welt dabei ist, automatisiert zu werden. Abhängig von Programmen und Technologie. Warum sollte sich unser Geldsystem nicht mit ihm verändern?

Der Weg nach oben

Um Ihnen eine Vorstellung von der Popularität von DeFi zu geben, brauchen wir uns nur die Zahlen und den Wert des Augenblicks anzusehen. Dieser Wert wird über alle DeFi-Smart-Contracts im Ethereum-Netzwerk und durch Betrachtung aller Ethers und ERC-20-Tokens auf diesen Verträgen berechnet. Am 1. Januar dieses Jahres hatten alle DeFi-Projekte zusammen einen Gesamtwert von 675 Millionen Dollar. Am 1. August waren das mehr als 4 Milliarden Dollar. Einen Monat später? Am 1. September hatten alle DeFi-Projekte zusammen einen Gesamtwert von 8,6 Milliarden Dollar. Eine Verdoppelung des Wertes in nur einem Monat! Wie ich bereits sagte, wird der Wert über Ethers und ERC-20-Tokens berechnet. Dies liegt daran, dass Ethereum die Hauptplattform ist, auf der die meisten DeFi-Projekte operieren.

Die Zukunft des Finanzsektors?

Die Zahlen lügen nicht. Das Interesse an DeFi wächst exponentiell und der Hype ist extrem geworden. Allerdings lassen sich gewisse Parallelen zur ICO-Blase deutlich erkennen. Mehrere Experten haben festgestellt, dass DeFi, obwohl sehr spannend, derzeit auch extrem überbewertet ist. Wird die Blase also platzen? Dieselben Experten erwarten dies nicht, da DeFi bereits mehrere Anwendungsfälle aus dem wirklichen Leben hat. Realistisch betrachtet wird der Hype immer weniger werden, und DeFi wird in Bezug auf die Marktentwicklung dem Rest des Kryptomarktes folgen. Es gibt sicherlich einen Platz für DeFi in der Zukunft. Das Versprechen des Internet des Geldes wird mit der Zeit immer relevanter werden. Vergessen Sie nicht, dass fast 2 Milliarden Menschen auf diesem Planeten keinen Zugang zu Banken oder Bankdienstleistungen haben.

In unserem nächsten DeFi-Artikel werden wir einen Blick auf die derzeit besten laufenden DeFi-Projekte werfen. Bis dahin!


Möchten Sie mehr über EOS erfahren?

Lesen Sie alles, was Sie wissen müssen, in unserem 'Was ist EOS?' Infoseite!